Alte Laptops noch zu gebrauchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab mir ein 5 Jahre altes Notebook (Thinkpad X220) gekauft und bin super zufrieden.

Für alltägliche Aufgaben reicht die Leistung mit Abstand (benutze Linux) und ich hatte noch keine Probleme.

Allerdings würde ich das nur bei Geräten meist guter Qualität empfehlen, also z.B. Business-Notebooks (Lenovo Thinkpad, HP Elitebook, ...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rynak
23.03.2016, 18:54

Ach so, ich hab danach noch ne SSD eingebaut, war nicht nötig aber der Geschwibdigkeitsgewinn ist angenehm.

0

kann man ein 5 oder noch älteres noch genauso gebrauchen wie ein neues,

JA für Office / Internet

Nein für Spiele usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein 5 Jahre altes Notebook ist meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen.

Die Festplatten sind viel langsamer, genauso die CPU`s usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bertion
23.03.2016, 18:36

Das hieße dann ja im Umkehrschluß, das man alle 5 Jahre ein neues Laptop braucht!? Ist das so?

0

Ich hab sogar noch ein 18 Jahre alten Laptop, lässt sich gut benutzen, auch zum zocken älterer Games

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab ein Antikes mit Windows XP und Celeron Single Core das reicht auch aus also ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an deiner stelle würde ich mir ein neues laptop kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?