Alte Kriegsuhr richten, Kosten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das erinnert mich an eine kleine Standuhr meines Mannes. Sie ist schon alt, man zieht sie auf und sie schlägt die Zeit.

Aber ich muss sie immer wieder nachstellen! Das nervt und ärgert mich, denn mein Mann hatte sie mal einem Uhrmacher gegeben, der sie für 200,00 € reparierte, indem er angeblich ein neues Uhrwerk eingebaut hatte und neue Zeiger.

Das war viel Geld, das wir hätten sparen können, denn sie geht noch immer nach all den Jahren mit der Zeit (nach 2 Tagen schon) wieder vor.

Erkundige Dich, ob es bei euch noch wirkliche Uhrmacher gibt. Wenn ja, vielleicht gibt es zufriedene Kunden. Dann kannst Du da mal hingehen.

Was möchtest Du wissen?