Alte Knieverletzung?

2 Antworten

Das Problem ist folgendes:

Wenn die Bänder gezerrt sind, gerissen oder angerissen, wird das Knie instabil. Es "klappert" beim Laufen und belastet einige Stellen stärker als geplant. Dadurch hast du dann Schmerzen und auch Abnutzung. Wenn diese immer wieder kommen, solltest du dich mal bei einem Facharzt vorstellen. Der kann die Festigkeit der Bänder prüfen, bei Bedarf ein MRT anfordern.

Möglich wäre auch eine (leichte) Schädigung des Meniskus. Der vernarbt und die Narbe reibt dann immer wieder mal.

Meniskus ist ne einfache Sache, nach 2 Wochen bist du wieder fit, Laufen darfst du aber sofort. (Kreuz)Band ist dagegen eine schwerere, langwierigere OP, sogar Spitzensportler mit Spitzenbehandlung sind da ein halbes Jahr außer Gefecht gesetzt.

Ich will dir jetzt keine Angst machen, nur solltest du eben mal zu einem Facharzt (Orthopäde) gehen, denn dein Knie brauchst du noch viele Jahre.

Ja, das stimmt. 

Beim Orthopäden war ich im März und der meinte das die Bänder wiegesagt nur gedehnt und gezerrt sind. 

Mich wundert es nur langsam das es schlimmer wird je kälter es draußen ist und wenn die Belastung wiegesagt mal höher ist als sonst. 

0
@kleeMaus191996

Beim MRT Kontrastmittel? Da kann ich mich jetzt gar nicht so richtig dran erinnern.

Mal ganz einfach erklärt: Die "Schmiere in deinem Knie" wird bei Kälte etwas steifer. Und schmiert nicht mehr so gut. Das könnte die Ursache sein, dass bei Kälte dein Knie meh tut.

0

Lohnt sich vielleicht mal ein MRT machen zu lassen.

Möglicherweise ist die Verletzung ja gravierender als dein Arzt angenommen hat.

Ansonsten hat die Physio dir doch bestimmt Übungen gezeigt, die du auch Zuhause ausführen kannst.

An den Übungen bin ich schon dran. 

An ein MRT dachte ich auch schon. Aber das kann bei mir sehr langwierig sein, da ich Morbus basedov, also eine autoimumerkrankung der Schilddrüse habe. Und sobald ich kontrastmittel bekomme, produziert das Ding noch mehr Hormone und ich geh dabei drauf. Außer sie wird 12 Wochen vorher auf das Mittel vorbereitet. 

Im röntgen sieht man halt auch nicht sonderlich viel.

0
@kleeMaus191996

Dann musst du mal zu nem guten Orthopäden. Wenn es der Meniskus sein sollte, der wird heute kaum noch operiert. Beim Kreuzband sieht das schon anders aus.

Hoffen wir mal, dass beide in Ordnung sind.

0
@ObviousTr0ll

Okay, dann werde ich wohl doch mal anfragen. Mal schauen wie lange ich dieses mal auf einen Termin warten muss ;D

0
@kleeMaus191996

Ja kenne das. Bin aber nach dem dritten Termin als VIP Patient gekennzeichnet.. seitdem komme ich jedes mal früher dran.

Tja, andere fliegen umsonst oder fahren umsonst Zug und ich komm schneller beim Orthopäden dran. Freu mich -.-

0

Knieprobleme nach 6km-Lauf. Was ist das?

Hallo zusammen. Ich bin weiblich, 22 Jahre alt und hatte vorgestern einen Sponsorenlauf, bei dem ich 6km gelaufen bin. In den letzten Runden fing mein rechtes Knie plötzlich an zu Schmerzen (seitlich außen). Anfangs war es nur ein unangenehmes Gefühl, aber je mehr ich lief desto schlimmer wurde es. Ich musste auch ein paar mal stehen bleiben, weil es dann nicht mehr auszuhalten war. Der Schmerz war stechend, drückend und nach einer kurzen Pause erholte sich mein Knie auch recht schnell wieder. Sobald ich aber wieder anfing mit Laufen kam der Schmerz wieder. Heute, zwei Tage später, habe ich keine Schmerzen mehr im Knie, aber beim Laufen fühlt es sich noch sehr komisch an. Als würde irgendwas verschoben oder eingeklemmt sein. Jetzt noch eine kurze Vorgeschichte: als ich ca. 12 war, hatte ich musste ich schonmal wegen meines Knies zum Arzt. Damals war ich in der Schule und bin mit Freunden ganz normal die Treppe hochgelaufen, als plötzlich ein stechender Schmerz in mein Knie fuhr. Der Schmerz war sehr schlimm, ich konnte mein Bein damals dann nicht mehr gerade strecken und auf das Bein auch nicht auftreten. Ich wurde dann zum Arzt gebracht, der mich befragte und Ultraschall und Röntgen von meinem Knie machte. Er sagte damals er könne nichts feststellen und hatte mir sogar unterstellt, dass ich simuliere! Verschrieben hat er mir dann Schmerztabletten und ich glaube ich sollte das Knie auch kühlen. Er schrieb mich eine Woche krank (weil ich ja nicht laufen konnte) und ich erinnere mich, dass ich nach dieser einen Woche wieder in der Schule war, aber noch gehumpelt bin. Es hat glaube ich um die 3 Wochen gedauert bis ich wieder normal laufen konnte. Eine Diagnose habe ich damals nie bekommen!!! Jetzt wollte ich wissen, ob meine Beschwerden vielleicht damit auch zusammenhängen. Und sollte ich zum Arzt gehen? Schmerzen habe ich ja keine mehr, aber eben so ein komischen Gefühl, als würde was verrutscht oder eingeklemmt sein. Was denkt ihr?

...zur Frage

Dumpfer Schmerz und Bewegungseinschränkung im Knie, was kann das sein?

Hallo zusammen,

eine Frage an alle Sportmedizin interessierten und erfahrenen unter euch. Ich hatte Gestern ein Fussballspiel und bin Torwart. Nach einem Gegentor bin ich vor Wut hoch gesprungen und beim landen, habe ich mir scheinbar leicht das Knie verdreht und eine Art Knall vernommen. Ich konnte unmittelbar dannach das Bein nicht belasten und auch nicht laufen. Nach ein paar Minuten Eiswasser und stillhalten, kann ich zumindest wieder laufen, aber unter schmerzen. Sichtlich geschwollen ist es nicht, jedoch kann ich das Knie weder durchstrecken, noch richtig anwinkeln daher halte ich auch beim laufen eine Art "Schutzstellung" und strecke das bein nie voll durch, bzw. winkel es voll an. Der Schmerz ist permanent ein eher dumpfer Schmerz, wenn ich falsch auftrete stechend. Ich fühle das das Knie unstabil wirkt und bin mir unschlüssig ob ich erstmal beobachten sollte, oder besser einen Arzt aufsuche? Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Schmerzen im knie nach Fußball Foul?

Hallo, Ich bin gerade auf dem Fußball platz blöd hingefallen und konnte mein fuß kurze zeit vor schmerz nicht durchstrecken.. jetzt gehts wieder aber es fühlt sich komisch an beim laufen es tut nicht weh aber ich humpel automatisch.. was könnte das sein mein rechtes knie tut rechts außen minimal weh

...zur Frage

Ich kann mein Knie nichtmehr durchstrecken?!

Hallo, Ich bin vor einer woche beim Schlittschuhlaufen hingefallen... dannach tat mein Knie total weh... nach ein paar minuten ging es wieder und ich bin weiter gefahren. Jetzt tut es seid ein paar Tagen weh und ich kann es nicht mehr richtig durchstrecken! Wenn ich es versuche tut es weh und ich komm auch nicht weiter :? Morgen kann ich nicht zum Artzt weil ich nicht gefahren werden kann und am Wochendende hat der nicht auf... und dann würde es wahrscheinlich erst am Montag oder dienstag gehen...Ist das zu spät? Sollte ich lieber ins Krankenhaus oder ist dass unnötig? (der schmerz ist nerfig und tut auch beim laufen manchmal weh...) Ich hoffe ihr könnt mir helfen :) LG :)

...zur Frage

knieschmerzen nach sitzen/knien etc.

hallo,

ich habe seit einiger zeit probleme mit meinem rechten knie. wenn ich knie oder beim sitzen die beine überschlage beispielsweise habe ich schmerzen (kniekehle, außenseite) wenn ich es danach durchstrecken will. der schmerz ist aber nie sehr langanhaltend. wenn ich mein bein langsam und vorsichtig versuche zu strecken geht es ab einem gewissen punkt und dann ist es auch wieder okay. aber es fühlt sich dann irgendwie so an, als seien die bänder irgendwie zu kurz, sodass man das bein eben nicht durchstrecken kann/will. nur selten ist es auch, dass ich beim sitzen (wenn die beine ganz normal nebeneinander auf dem boden stehen) auch schmerzen, das sich aber anders anfühlt, als würde ich sie durchstrecken. das ist dann auch nicht direkt ein schmerz sondern eher ein unangenehmes gefühl. ich denke, dass ursache für den schmerz der schulsport war. vor rund 8 wochen haben wir beim basketballspielen so einen verteidigungsschritt gelernt wobei man das knie bzw. das bein komisch verdrehen musste, was nach einiger zeit auch weh tat und die drei folgenden tage konnte ich dann das knie gar nicht durchstrecken und bin somit gehumpelt, geschwollen war aber nichts. beim arzt war ich nicht, weil ich dachte, es geht vonselbst schon wieder weg und es ist ja wie gesagt auch nur nach dem knien, sitzen und so... habt ihr eine ahnung, was das sein könnte?

...zur Frage

dumpfer schmerz beim durchstrecken des knies

Was kann das sein? Es ist kein stechender Schmerz, aber iwie doch unangenehm :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?