Alte Kindheitsfreundin zurückgewinnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Menschen werden älter und entwickeln sich weiter - nicht immer in dieselbe Richtung.
Dagegen kann man nichts tun, manchmal trennen die Wege sich einfach. Nah beieinander zu wohnen reicht eben nicht für eine Freundschaft aus.

Du kannst an der Stelle nicht mehr tun, als sie nach Treffen zu fragen und ihre Antwort zu akzeptieren. Sie hat dich mehr als deutlich abgewiesen und ganz offensichtlich kein Interesse an Kontakt zu dir.
Es gehört zum Erwachsen-werden dazu auch solche Dinge anzunehmen, du kannst keine Freundschaft erzwingen.

Warum biederst du dich überhaupt so an? Sie will keine Freundschaft, ihr hattet jahrelang nichts mehr miteinander zu tun. Lass es gut sein.

Offensichtlich habt ihr euch in andere Richtungen entwickelt.

Da sie ja schon alle Versuche abgeblockt hat, würde ich es erstmal dabei belassen. Freundlich grüßen oder mal drei Worte wechseln und mehr nicht. Vielleicht entwickelt sich wieder was, vielleicht nicht.

Einladen etc. bringts nicht. eine Freundschaft ist nicht käuflich.

Tja, das kannst du wohl abhaken. Du hast doch mehrere Versuche unternommen, welche sie alle abgeblockt hat. Sie möchte keine Freundschaft mehr.

Was möchtest Du wissen?