Alte IDE Festplatte plötzlich defekt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schließt also eine 3,5 Zoll IDE-Platte mit einem USB-Adapter an.

  • Ist die Platte per Jumper auf die Einstellung "MASTER" eingestellt worden ?
  • Wie versorgst du die Festplatte mit Strom ? Sicherlich mit einem externen Netzteil ?

Jumper steht nach wie vor auf Master, habs nochmal kontrolliert. Der Adapter hat auch ein Netzteil, was ebenfalls in der Platte steckt.

0
@schlosspils

OK, wenn dann die Platte nicht mehr anläuft ist entweder die Platte selbst hin oder das externe Netzteil was du angesteckt hast...

0
@4eversr

Ok, dann wird die Platte wohl plötzlich den Geist aufgegeben haben, der Adapter funktionierte bei der SATA-Platte ja einwandfrei.

0

Wegschmeißen, die ist im Festplattenhimmel

Schmeiß weg, die ist hinüber.

Was möchtest Du wissen?