Alte Grafikkarten Versionen löschen?

3 Antworten

Auf´m Laufwerk C: ist ein Ordner AMD. Darin findest Du alle installierten Treiber. Den neuesten anklicken und danach unten Doppelklick auf "Setup". Nun "Next" - "Uninstall" alle Häkchen setzen ( Vorsicht, wenn Du eine AMD CPU oder Dein Mainboard einen AMD Chipsatz hat - diese natürlich abwählen! ). Abschuß,- Rechner neu starten und das war´s.

Wahlweise geht´s auch über den Geräte-Manager.

Durch "einfach löschen" verschwinden nämlich weder die "geheimen" Dateien, noch die veralteten Registry Einträge!   

Am sichersten wäre, alle AMD Graka Treiber restlos von der Platte zu putzen (  http://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/AMD-Clean-Uninstall-Utility.aspx ) und anschliessend nur den aktuellen Treiber wieder neu zu installieren.

Das sind die Ordner in der das Installprogramm die Daten zum installieren  entpackt. Die kannst du löschen.

Die veralteten kannst du immer löschen.

Was sollte ich bei amd mitinstallieren und was nicht?

Hi, also habe gerade mein Pc neu aufgesetzt und wollte alle aktuellen Treiber runerladen.

Jetzt stellt sich mir bei amd die Frage, was ich alles mit installieren sollte und was man nicht unbedingt brauch

Also amd möchte dass alles installieren wo ich den Hacken dran oder weg machen kann für installieren oder nicht mit installieren

-AMD Catalyst-Installationsmanager -Mircrosoft Visual C++ 2012 Redistributable 32 bit -AMD- Bildschirmtreiber -HDMI-Audiotreiber -Mircrosoft Visual C++ 2012 Redistibutable 64 bit -AMD Drag -AMD Catalyst Control Center -Microsoft .Net Framework 4.5 -AMD Gaming Evolved App

Ok, das wären so die Sachen.

Und zu meiner Frage, ich möchte wirklich nur Sachen gesagt bekommen die ich unbedingt benötige für eine Reibungslose Funktion meines PC´s. Schnickschnack was ich auch weglassen KANN möchte ich auch weglassen.

Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?