Alte Grafikkarte in neuen PC?

6 Antworten

"hätte ich dadurch irgendwelche Vorteile?"

Wenn es eine Nvidia-Karte ist, kannst du sie gegebenenfalls als Physik-Beschleuniger verwenden. Aber das funktioniert nicht mit jedem Spiel und auch nicht immer so gut.

Oder du möchtest noch mehrere Bildschirme anschliessen und hast bei der 1060 nicht genügend Anschlüsse dafür. Mehr würde mir als Verwendungszweck nicht einfallen.

Aber ansonsten bringt sie dir nichts.

Grakas nutzen sich ja ab. Wenn du erst eine andere verwendest, und sie dann kaputt geht, kannst du danach die 1060 nehmen. Also an sich könntest du so länger deinen PC benutzen. Allerdings handelt es sich dabei um Jahre bis eine Graka kaputt ist.(Bei normaler Verwendung des PCs)

MfG
Luckynator

Lasse es besser bleiben!

Die GTX 1060 ist schon sehr schnell. Wenn Du nicht gerade in 4K-Auflösung spielen möchtest, bewältigt sie ALLE Spiele problemlos.

Eine alte Grafikkarte dazu zu packen würde hingegen (selbst wenn es technisch möglich wäre, was aber nicht der Fall ist) überhaupt keine Veränderung bringen!

Fazit: "Deine Idee ist eine Schnapsidee!" ;)

MfG

Wann sinken die Preise von den derzeitigen GPUs?

Ich will unbedingt einen neuen PC bauen,alles passt aber die Preise der GTX 1060 (6gb) sind einfach mal um 100 euroteurer,WIE LANGE GEHT DAS NOCH?!

...zur Frage

Was nützen mir 2 Grafikkarten in einem PC?

Hallo Leute,

ich habe derzeit eine Nvidia GeForce GTX 760 und würde mir gerne eine Nvidia GeForce GTX 1060/1070 kaufen. Was würde es mir für Vorteile verschaffen, würde ich meine derzeitige Grafikkarte und die zukünftige in einem PC gleichzeitig haben? Bräuchte ich dafür genügend RAM o.ä.?

...zur Frage

GTX 1060 jetzt noch holen?

Und zwar wollte ich mir eine neue Grafikkarte holen(habe zurzeit eine GTX 960). Jetzt meine Frage lohnt es sich überhaupt noch eine GTX 1060(6GB) zu holen und würde diese noch Spiele in 2-3 Jahren packen oder sollte ich mir doch lieber eine 1070 holen. Hab jetzt nicht soviel Geld könnt mir aber beides leisten. Außerdem kaufe ich mir in 2-3 Jahren einen neuen PC und da hab ich mir gedacht bis dahin reicht ne GTX 1060. Aber was meint ihr?

...zur Frage

Grafikkarte zu groß (MSI GTX 1060)?

Also ich will eine GTX 1060 von MSI in mein Gehäuse, das Sharkoon Vaya 2 bauen.

In der Gehäuse Beschreibung steht, dass Grafikkarten bis 265 mm reinpassen, und auf einer anderen Seite habe ich gelesen das diese Grafikkarte 277 mm lang ist.

Hat jemand genaue Daten von der Länge dieser Grafikkarte oder wenn es so ist, könnte sie trotzdem reinpassen?

Danke :)

...zur Frage

Welche Version der GTX 1060 soll ich kaufen?

Hallo. Ich habe vor meine alte GTX 660 durch eine 1060 zu ersetzen.

Mainboard, CPU, Festplatte etc sind schon vorhanden.

Meine Wahl beim Gehäuse ist auf das Sharkonn V100 windowed gefallen.

Nun habe ich die Wahl zwischen 2 verschiedenen GTX 1060 Grafikkarte.

Zum ersten die:

  • MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX

Zum zweiten die:

  • MSI GeForce GTX 1060 6GT OC

Die erste Grafikkarte hat nur einen Lüfter aber eine kürzere Länge von circa 18,5 cm

Die zweite Grafikkarte hat 2 Lüfter und ist ca 25 cm lang.

Welche Karte sollte ich mir kaufen, der Unterschied beträgt nur 10€

...zur Frage

Passt die GTX 1060 Mini in meinen Pc?

Ich wollte in meinen PC eine neue Grafikkarte bauen, jedoch weiß ich nicht ob das funktioniert. Ich hab da jetzt nicht so viel Ahnung von.

Mein PC:

Acer TC-605

Intel Core i5 4460

8GB DDR3

Nvidia GTX 745 4GB V-Ram

Ich wollte auch gern wissen ob es sich lohnt die Graka einzubauen oder sich gleich einen neuen PC zukaufen. Die Graka die ich mir ausgesucht habe:

https://www.amazon.de/ZOTAC-GeForce-1060-Experience-Mini/dp/B01KKJAJM4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1479130324&sr=8-1&keywords=gtx+1060+mini

Ach ja ich hab ein kleines Gehäuse, deswegen können nur kleine Grafikarten ins Gehäuse.

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?