Alte Freundin hat mich entfernt, trotzdem anschreiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So ganz kann ich das Verhalten von deiner Freundin nicht nachvollziehen aber es bringt jetzt auch nichts darüber zu debattieren, warum deine alte Freundin derart krass reagiert hat und dich aus ihren sozialen Kontakten entfernt hat. Du kannst also dein Glück versuchen und deine alte Freundin mal anschreiben und dabei kannst Du auch deine Verwunderung über die Aktion deiner alten Freundin mit einfließen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich ist das okay! Oft ist es doch sogar so, dass beide zu stolz dafür sind, den ersten Schritt zu tun und dann recht dankbar sind, wenn es der andere macht. 

Und wenn sie wirklich nicht will, dass du schreibst, wird sie dir das entweder antworten, oder deine Nachricht ignorieren. Dann hast du es wenigstens versucht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du hier grad schreibst, schreib es doch ihr...
" Wir haben uns nie gestritten und uns eig immer gut verstanden also verstehe ich nicht warum wir aufeinmal den Kontakt verloren haben (lachender Smile)"

Und ja, warum nicht? Freunde sind Freunde auch wenn man Jahre nichts mehr geschrieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht, worum es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wxplain32
29.12.2015, 16:56

entfernt= aus der Kontaktliste

0
Kommentar von wxplain32
29.12.2015, 16:59

Nummer, meine Nummer

0
Kommentar von wxplain32
29.12.2015, 16:59

im Ernst

0

warum willst du sie belästigen, wenn sie dich entfernt hat ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wxplain32
29.12.2015, 17:01

Sie War mir wichtig,ausserdem belästige ich sie nicht, das will ich gar nicht

0

Man soll nicht immer etwas von anderen Leuten erwarten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?