Alte Festplatte auf neuen PC überspielen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit welchem Betriebssystem arbeitet denn Dein PC?

Bei Win10 geht dies mittels MS-Account, darin werden die Zugangsdaten weitestgehend gespeichert

Ansonsten alles andere macht noch weniger Sinn, das sind so Daten, die nicht so einfach zu übertragen sind...

und im browser einfach die syncronisierung einschalten dann werden die daten inner cloud gespeichert

0

Der PC hat Win 10, aufgesetzt auf Win 7. Wie arbeite ich denn mit MS-Account?

0
@bsmfrankludwig

Du "verwandelst" Deinen Win-User in einen MS-Account um

Zu finden über Einstellungen - Konten dort gibts dann die Möglichkeit das lokale Konto in ein MS-Konto umzuwandeln

"aufgesetzt auf Win7" spielt in dem Fall keine Rolle,

0

Hallo,

versuche es doch zuerst mal mit einer Reparaturinstallation

Ich gehe dazu so vor:

Für diese Reparatur benötigt man ein aktuelles ISO / Installationsmedium, die identisch mit der installierten Windows 10 Version ist.

Der Vorteil eine Reparaturinstallation ist, dass man nach der "Installation" keine Programme neu installieren muss und auch alle Einstellungen bleiben erhalten und man hat quasi ein "frisches" Windows.

Grüße aus Leipzig

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ab dem Studium bin ich ein Freak für Elektronik u. Computer

Nur durch eine 1 zu 1 Kopie, die aber alles andere als sinnvoll ist, weil du auch alle Fehler weiter mitnimmst.

Hallo bsmfrankludwig,

dazu müsstest du eine 1:1 Kopie deiner Festplatte anfertigen.

Ich würde dir eher einen Passwort Manager empfehlen, welcher die Daten in einer Datei speichert die du auf dem neuen Computer einfach wieder öffnen kannst.
Bspw.: KeePassXC

Ben

Woher ich das weiß:Beruf – Informatikkaufmann

Was möchtest Du wissen?