Alte EC Karte verloren

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise darf mit deiner alten EC-Karte nichts mehr passieren, wenn sie wie angegeben "nicht mehr im System ist". Außerdem hat der Finder der Karte deinen Zugangscode nicht. - Wenn du aber selbst mit dieser Karte noch Geld abheben konntest vor dem Verfalltag, ist ja trotzdem Gefahr im Verzug und Banken soll man grundsätzlich nicht trauen!

Deshalb mein Tipp: Rufe im Beisein eines verlässlichen Zeugen, welcher mithört, noch einmal an und zeige den Kartenverlust erneut an. Merke dir Datum und Uhrzeit des Anrufs und lasse dir den Namen des Gesprächspartners am anderen Ende nennen. - So hast du dich bestmöglich für den Moment abgesichert und morgen früh rufst du trotzdem bitte auch noch direkt deine Bank an, oder gehst persönlich hin und kontrollierst die Richtigkeit der Aussage, die du heute erhalten hast. Notfalls kann dann auch die Bank noch einmal aktiv werden.

klar haben die meinen Pin nicht. Man kann aber immer noch Einkaufen damit.

In den falschen Händen können die Finder sogar den Pin mit Lesegeräten herrausfinden habe ich gehört.

Mag da garnicht dran denken :(

0
@Conga87

Ja, das können vielleicht Spezialisten auf diesem Gebiet. Man sollte aber nicht davon ausgehen, dass gerade Solche die Karte finden. Möglicherweise hat sie noch gar niemand gefunden, oder nur ein "unschuldiger Laie", der sie, wie ich, morgen bei der Bank abgeben wird. - Also mach deshalb bitte nicht auf Panik, denn auch Einkaufen ohne PIN ist im allgemeinen nur bei Minibeträgen möglich.

Wünsch dir trotzdem eine ruhige Nacht und viel Glück damit es gut ausgeht.

0

****Lass Dir von der 116 116 eine Bestätigungsmail oder ein Fax schicken, damit Du ein Beweismittel in den Händen halten kannst.**

Solche Beweise mögen Gerichte lieber, als den besten Freund, der zuhört.

aufmerksam

0

Wenn du mit deiner neuen Karte auch eine neue PIN-Nummer bekommen hast, dürfte mit der alten Karte niemand mehr an Geld kommen. Wenn jemand noch mit der Karte und (d)einer Unterschrift einkauft, kann es Probleme geben!

Wenn man eine neue Karte bekommt, dann sollte nach der ersten Benutzung der neuen die alte Karte automatisch gesperrt werden. Zumindest war das bei mir so. Und morgen solltest du direkt bei der Bank anrufen (oder direkt dort hin), für den Fall, dass die Karte doch noch nciht gesperrt ist.

Wenn die alte Karte nicht mehr im System registriert ist, kann damit auch kein Geld mehr abgehoben werden. Sobald die neue Karte registriert ist, wird die alte Karte automatisch gesperrt.

Da brauchst Du Dir keine Gedanken machen!

Das hätten die Dir aber normalerweise auch beim Telefonat sagen können und hätten es garantiert auch gesagt.

Mal abgesehen davon wird immer das Konto gesperrt und nicht die Karte und außerdem müsste derjenige, der die Karte gefunden hat (sofern Du sie denn überhaupt in der Öffentlichkeit verloren hast), ja auch erstmal an Deine Pinnummer rankommen und die hast Du doch hoffentlich NICHT auf Deine Karte raufgeschrieben!!!

0

Ruf da nochmal an und sage denen du brauchst eine bestätigung des telefonates. so kannst du im fall eines geldverlustes nachweisen das du dsich bemüht hast sie zu sperren. weiter weiß i auch nicht

Was möchtest Du wissen?