Alte Bunker in Deutschland

0 Antworten

Wie denken die Menschen heute über Krieg?

Bzw. In Europa (vorallem Deutschland)

Ich muss nämlich eine Präsentation in Geschichte halten

...zur Frage

Darf ich in alte Bunker gehen?

Hallo zusammen, ich wohne ja in der nähe des Hürtgenwald, wo im zweiten Weltkrieg eine große Schlacht stattfand. Nächstes Jahr, wenn ich die Mittel habe, dort mal hinzufahren (eigenständig) wollte ich dort mal auf Suche gehen und schauen, ob ich nicht alte Soldatensachen finde. (Helme, Abzeichen, vielleicht auch Uniformen, Essgeschirr, alles mögliche eben). Und da wollt ich fragen, ist es mir erlaubt, diese Sachen zu behalten oder muss ich diese irgendeinem Museum geben?

Oder darf ich in alte Bunker gehen, falls ich dort im Wald welche finde?

...zur Frage

Neuen Bunker kaufen?

Hi, wollte in Gta nen Bunker kaufen der näher zu LS ist, kann man den dann einfach kaufen und der alte wird verkauft?

...zur Frage

Was haben Zivilisten während des 2. Weltkrieges gemacht?

Was haben Zivilisten wie Hausfrauen, Kinder oder alte Menschen während des Krieges gemacht?

Waren die Leute nur im Bunker/Keller?

Würde mich mal interessieren

...zur Frage

Wie sieht die Rechtslage beim Betreten verlassener Gebäude aus?

Ist es erlaubt alte Bunker/Burgen/Gebäuden etc. aufzuspüren und diese solang keine Absperung bzw. "Betreten verboten" Schilder zu erkennen sind, auch zu erkunden? Auf eigene Gefahr natürlich.

...zur Frage

Gibt es ( am besten begehbare) Bunker in Mittel/Oberhessen?

Hey,

Ich liebe Ruinen über alles und könnte mein ganzes leben in den Dingern rumlaufen. Ich komme aus dem Vogelsberg und wollte daher mal fragen ob jemand anderes (am besten recht lokales) mir irgenwelche tipps geben kann ob es hier was zu finden gibt. Am besten Bunker vom WWII oder dem kalten krieg. (Nicht böse gemeint aber:) ich will jetzt keine antwort von einem totalen städter haben, dass es eine Menge von Steintüren im wald gibt. Das sind zu 60% keine bunker. Einige davon gehören dem Landkreis und sind mitte der 80ger gebaut worden, was da drin ist, keine Ahnung. (Bei Seen sieht man die zB auch oft). Dass es hier Bunker gibt würde ich meinen Hals drauf verwetten, da Hitler ja auch hier eine Munitionsfabrik hatte. Und den Amerikanern war der Platz auch wichtig, sie haben während dem Kalten Krieg ein Atomwaffenlager nahe Schlitz gehabt. (Mein Vater und mein Opa waren die einzigen die damals davon wussten, also richtige Insider info hier ;)) und als ich da mal war, haben sie außern löchern im Boden, und ein paar Stahlseilen nichts hinterlassen aber Bunker bzw Tunnel bestimmt.

Bitte die Frage nicht nochmal löschen "weil es ja so gefährlich und dumm ist." sehen wir es realistisch: Wie hoch ist die chance das ein bunker der 70 jahre lang gehalten hat, genau in dem moment wo ich in betrete einstürzt. Und der erste seit 70 jahren bin ich bestimmt auch nicht. Mit nem Bunker den man von außen durch zB Schießscharten betrachten kann bin ich ja auch zufrieden

Danke und schönen tag noch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?