Alte Ägypter in Australien?

5 Antworten

Muss nicht in dem Fall stimmen, aber theoretisch möglich. Bei dem Unfug, der mit Geschichte von sog. Wissenschaftlern in den letzten Jahrhunderten getrieben wurde kann man eh nicht genau sagen was an der ehute herrschenden Meinubg der Historiker stimmt und was fehlerhaft oder gar frei erfunden ist.

Unsere Vorstellungen von der "Zivilisation" und mit ihnen der dogmatische Zeitstrahl, der kaum noch hinterfragt wird sind unvollständig, an vielen Stellen sehr wage belegt und was wichtiger ist, jeder, der mit einem Fund oder einer Theorie kommt, die da nicht rein passt wird als Spinner abgetan, anstatt vernünftig zu überprüfen.

Con RTL bestimmt nicht :D irgndein Buch war das glaub ich was ich mir mal ausgeliehen hatte ... danke für die Links, das deckt sich mit meinem Wissensstand ;) auch lustig war das mit dem Kokain, welches ja ehet in Südamerika anzusiedeln ist , schon interessant :-)

Wo hast Du denn DAS gehört? Klingt nach RTL-Quatsch

Diese Meldung ist mit Sicherheit SCHWACHSINN.

Wieso? Weil es nicht in Deine Standardvorstellung passt? Richtiger Qutsch ist wohl diese übliche Geschichtsschreibung von heute.

0

Was möchtest Du wissen?