alte abtreibungs methoden?

6 Antworten

Sie sind zur Kräuter-Hexe des Dorfes gegangen und haben sich ein Kräutertränklein brauen lassen.

Früher war das ne sehr gefährliche Angelegenheit, aber man konnte zb: Sich Terpetin in die Binde gießen, sich mit ner Stricknadel ect  "/untenrum"/ rumstochern, oder eine geringe dosis Arsen einnehmen

Abtreibung wegen einem offenem Rücken?

Wir haben in Religion gerade das Thema Abtreibung. Ich bin ganz klar dagegen. Doch was ist wenn ein Kind einen offenen Rücken hat? Ist es ethisch gesehen, dann okay zu sagen ja ich bringe es um? Meine Tante stand vor 2 Jahren auch vor der Entscheidung und hat es dann abtreiben lassen. Meine Frage kann ein Kind überleben trotz z.B eines offenen Rückens? Und wenn ja wie lange? Danke!!

...zur Frage

Abtreibung-Schmerzen für das Kind?

Bevor jetzt irgendwelche gemeinen Kommentare kommen: Ich bin nicht schwanger, und sollte ich es jemals sein, würde ich mein Kind niemals abtreiben lassen!! Das ist nur eine reine Interessensfrage. Ich habe gerade gelesen dass das Kind erst in der 20.-40. Schwangerschaftswoche Schmerz empfinden kann, und Abtreibungen werden ja nur bis zur 12. Woche gemacht. Dass der Fötus bei der Abtreibung zappelt ist ja eig klar, da Gefahr droht, aber sind da auch wirklich Schmerzen mit verbunden?

...zur Frage

Mein Freund will,dass ich abtreibe? Was soll ich tun?

Hallo Leute ,

nun bin ich in der 5 Woche schwanger und mein Freund möchte das ich abtreibe , er meinte er würde mich sonst nicht mehr lieben und er würde mich dann lieben wenn ich abtreibe weil er wüsste was ich für ihn tun würde. Ich bin so fertig und nur am weinen. Ich liebe ihn und das Baby. Er sagt es wäre eine lebensentscheidung und die Wolle er sich selbst aussuchen und sich unsere wer , falls ich das Baby behalten sollte ändern würden. Ich habe solche Angst und fühle mich gehasst , ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich kann einfach nicht mehr. Einen Menschen den man so doll liebt lässt man doch nicht einfach sitzen ... ich bin so verzweifelt. Er meinte immer ich wäre sein Leben ... alles fühlt sich so gelogen an... habt Ihr Ratschläge für mich? Was ich ihm sagen könnte?

Das ich mein Kind behalte ist klar, sowas braucht ihr mir nicht sagen.

...zur Frage

Gilt in Deutschland eine Bestattungspflicht für ungeborene Babys, welche vorzeitig sterben?

Bei Abtreibungen hatte man früher einfach den Fötus ''entsorgt``, wie genau weiß ich nicht. Ich weiß, diese Frage ist moralisch schwierig zu beantworten, aber man hört ja immer wieder von Frauen, die in der 22 Woche abtreiben lassen, weil das Kind nicht ganz gesund ist. Mein Frage bezieht sich auschließlich auf das ungeborene Kind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?