Altbaurenovierung - Wie erkenne ich qualitativ gute Fenster?

3 Antworten

die Billigsten vom Baumarkt kannste vergessen. Die Teuersten müssen nicht sein. 3 oder 4 oder 5 oder 27 Kammern ist egal. 2 Dichtungen sind OK, 3 etwas besser. Doppelverglasung ist Basic, 3 fach wäre schon besser. Mittlere Preislage machst Du nix verkehrt.

Von der Fenstermarke mal abgesehen, gibt noch andere Aspekte: Pflege-/Instaltung der Rahmen außen und innen, 2- oder 3-Scheibenglas (mit passenden Rahmen), Erneuerbarkeit der defekter Isoliergläser, UR-Wert der Rahmen, Anzahl und Erneuerbarkeit der umlaufenden Dichtungen usw.

Darüberhinaus sollte der Fenstereinbau mit weiteren geplanten Wärmedämmmaßnahmen kompatibel sein, z.B. Fassadenisolierung, Rolladenein-/-umbau. Hierbei auch die Dämmung der Fensterlaibung außen beachten, um Kältebrücken in dem Mauerwerk von der Innen- zur Außenlaibung zu reduzieren.

Hallo,

vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich habe allerdings in einem Test gelesen, dass Weru-Fenster zwei Schwächen haben (das schrieb eine Kundin in einem Testforum): Die Geräuschdämmung ist mies und die Folie, mit der der Rahmen beschichtet ist, löst sich relativ schnell ab (wir wollen Kunststofffenster mit Holzdesign). Kann iregdnjemand das bestätigen oder - was mir viell lieber wäre - wiederlegen?

50

Diese Schwächen kenn ich nicht! Vll war es ein Werksfehler und ist auf Garantie ersetzt worden.

0

Welche Fenster sind zu empfehlen?

Wir wollen neue Fensterrahmen und Fenster einbauen. Welche Marke könnt Ihr empfehlen? Auf was muss man achten?

...zur Frage

Altbau: Doppelfenster : Innen- oder Außen besser isolieren? Was ist effizienter?

Hallo, wir leben in einer Altbauwohnung mit den typischen doppenflügligen Fenstern. Aus Angst vor den Heizkosten möchte ich nun eine spezielle Folie der Marke Tesa an die Fenster anbringen. Diese soll eine isolierende Wirkung haben. Hat jemand einen Tipp ob es effizenter ist die Folie an die inneren oder äußeren Fenster anzubringen?

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Fenster lässt sich nicht schließen, Fehlbediensperre defekt

Halo,

unser Badezimmerfenster steht auf Kippstellung, der Fenstergriff zeigt nach unten, also wie in geschlossener Stellung und lässt sich nicht mehr bewegen. Das Drücken der Fehlbediensperre zeigt leider auch keine Wirkung. Der Griff lässt sich auch dann nicht drehen. Allerdings kann man die Sperre, im Gegensatz zu den anderen Fenstern nach oben und unten bewegen (defekt?). Das Fenster lässt sich von außen nicht erreichen und links und rechts befinden sich jeweils Mauern in unmmitelbarer Entfernung. Man kommt also nicht wirklich an das Fenster dran. Wer weiß einen Rat? Es handelt sich um Kunststofffenster der Marke Schüco Stephan

...zur Frage

Wenn nennt man die Aushöhlung in der Wand, in der ein Fenster eingebaut wird?

Dachte zuerst Rahmen, aber so heißt ja schon das Rechteck, in das das eigentliche Fenster eingesetzt wird. Ich meine aber die Innenseite der Mauer, die links und rechts von der Fensterbank nach oben verläuft.

...zur Frage

Insektengitter aussen an Fensterrahmen anbringen?

Hallo zusammen,

ich habe hierzu noch keinen Beitrag gefunden und hatte gestern so meine Schwierigkeiten.

ich habe mir ein Insektenschutz gekauft um für den Sommer gerüstet zu sein. Die Montage ist an und für sich kinderleicht, lediglich das Klettband an die Innenseite des Rahmens neben der Dichtung anbringen und fertig. allerdings ist an besagter Fläche bei meinen Fenstern eine Abstufung, was zur folge hat, dass das Klebeband keinen Halt auf dem Kunststoff hat. Zusätzlich hab ich einen Regenschutz, also so eine "Nase" unten am Fenster, die das Gitter dann durchdrückt und das Gewebe zerstört.

Hat jemand Erfahrung damit, ob diese Klettbänder auch auf der Aussenseite des Fensters dauerhaft halten? dort ist der Klebestreifen natürlich jeglicher Witterung ausgesetzt und wird nicht von geschlossenem Fenster und Rahmen festgedrückt/fixiert.

Falls nicht, welche brauchbare Alternative habe ich? Es sind Kunststofffenster in einer Mietwohnung, bohren darf ich da nicht.

Vielen Dank im Voraus!

  • Nova
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?