Also. Wir bauen Um. Möchten In der Ersten Etage in unserem Einfamilienhaus ein Telefonkabel mit Internet Nutzung haben. WIe ist das am besten machbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für ein störungsfreies, in vollem Umfang funktionsfähiges LAN benötigt Ihr meines Wissens ein 8-adriges Kabel (2 x 4).

Wofür ISDN heutzutage noch gut sein soll (außer für die höheren Einnahmen der Telefongesellschaft), ist mir nicht ganz klar. Über kurz oder lang wird wohl auch Eure Region auf Glasfasertechnologie umgestellt, und dann ist der ganze ISDN-Aufwand für die Katz, weil dann sowieso alles über "Voice over IP" geht, und dann ist ISDN Schnee von gestern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

falls das bei euch schon geht würd ich das Telefon gleich auf IP umstellen lassen, Telefon geht ndann via Internet - kein Rauschen mehr. Dann würde für den ersten Stock ein LAN-Kabel reichen.

Es gibt auch die Möglichkeit ein Leer-Rohr zu verlegen, hier kannst du später noch alles durchziehen was benötigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Netzwerkkabel bist Du am besten bedient. CAT5e oder 6 ist dabei absolut ausreichend. WEnn Du neu verlegst, nimm gleich zwei, lass oben und unten eine Doppelte RJ45 dose montieren. Dann kannst du ohne bastelei eine verbindung für LAN und eine für telefonie nutzen und gut ist.

DP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?