Also wenn jemand (Kind) vom Vater geschlagen wird und die Mutter auch wie läuft das dann so ab?

7 Antworten

Wendet Euch an eine/n Lehrer/-in, dem/der ihr vertraut. Er/sie wird einen Kontakt zum Jugendamt herstellen. Dort bekommt man Hilfe angeboten

Alternativ könnt Ihr auch einen Beratungstermin z.B. bei einer Erziehungsberatungsstelle vereinbaren, die mit Euch Schritte überlegt oder aber Euch auch direkt ans Jugendamt wenden. 

7

Der Gag ist ich kenne sie nur von GF,.net

0
7

Kann sie zur Mutter ?

0
17
@xxxxd

Die Situation in solchen Fällen ist meistens sehr komplex. Daher muss man erst sehr viel klären, bevor man Lösungen anbietet. Eine Möglichkeit der Mutter wäre mit Kind ins Frauenhaus zu gehen, aber sehr viele Frauen gehen doch wieder zum Mann zurück, trotz Schlägen. Meistens ist das ein Prozess: was kann man schnell tun, was ist die Lösung auf längere Frist? Die kann für die beteiligetn Personen jeweils sehr unterschiedlich sein.

Vertrauenslehrer finde ich deshalb für sinnvoll, weil für viele der Schritt zum Jugendamt direkt etwas groß ist und es gut ist, wenn man noch jemand an der Seite hat. Außerdem ist der Schule meist sowieso schon was aufgefallen!

0

http://www.dajeb.de/bwtel.htm

Das ist eine individuell zu beurteilende Geschichte. Öffne den Link und finde reichlich Ansprechpartner. Zeige die Hilfestellen Deiner Freundin. Und gerne auch ihrer Mutter. Nutzen sie die Möglichkeiten, können sie selbst durchaus eine ganze Menge Einfluss auf den für sie besten Weg raus aus dieser Situation nehmen. 

Aber ohne ihre Bereitschaft und Mitarbeit wird es kaum gehen. 

7

Kenne sie vom ihr, Gute Frage (2. Account), also wird das nichts ... Hat eigentlich  mit anderen Problemen angefangen .. Dann sagte ich dass sie ja keine hat USB sich nicht beschweren soll die ganze Zeit und dann kam das :o ist mir schon mal mit wem anderen passiert...

0

Sie kann zum Jugendamt oder Polizei gehen und um Inobhutnahme bitten.

Unwahrscheinlich ist so eine schnelle Scheidung.

Aber sobald die Mutter ohne den Vater wohnt, kann sie das Kind zu sich nehmen ohne dass sie geschieden ist.

Das dauert aber alles.

Hilft das Jugendamt wirklich?

Hallo liebe community.

Ich w/16 wollte nach dem soviele zahlreiche Bestätigungen kamen mich beim Jugendamt melden und meine Lage erläutern. Davor hab ich jedoch mit einer Freundin drüber geredet, die ähnliches zuhause erlebt. Das Problem ist nur, dass sie meinte, sie wäre schon mal zum Jugendamt gegangen (damals war sie 12/13) und ihr Vater hätte sogar bestätigt, dass er sie schlägt, aber das jugendamt hätte nichts getan. Meine freundin wurde von ihren Eltern im auto dann erst recht geschlagen und ihr wurde gedroht, sie umzubringen, wenn sie sich noch mal dort melden sollte. Bis heute (sie ist 17) hat sie immer noch Probleme zuhause und wird geschlagen, doch das Jugendamt hat sich nach dem Gespräch wohl nicht mehr mit ihr auseinandergesetzt. Noch mal hinzugehen hat sie sic nicht getraut und mittlerweile nimmt sie es einfach so wie es ist. Jetzt frage ich mich, ob das Jugensamt bei mir denn überhaupt eingreifen würde oder ob die mich nach einem Gespräch mit meinen Eltern wieder nach hause schicken würden, weil das würd ich niemals überleben. (Wen es interessiert, der kann eine frage vorher lesen, was genau zuhause alles geschiet)

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überreden einen Chihuahua heben zu dürfen?

Hey Leute :-) Ich bin 13 und wünsche mir schon seit langem einen Hund... Auch wenns ungewöhnlich scheint... ein Chihuahua soll es sein... aber ich darf nicht.... komischerweise wollen meine Eltern nur irgendsoeine Promenadenmischung haben, aber die sind überhaupt nicht das was ich mir vorgestellt habe!!!! Kann ich sie jetzt noch überreden? Danke für eure Hilfe euer Checkdenbobby

...zur Frage

Schmerzensgeldanspruch Facebook?

Hat Person B Anspruch auf Schmerzensgeld?

Person A hat einen Fake account von Person B auf Facebook mit Namen und Foto von Person B erstellt, mit diesem auf die Schulseite, wo Person B zur Schule geht geschrieben : ( Name der Schule ..)ist Sche e ( mehrfach ). Person B hatte erst Anzeige gegen Unbekannt erstattet, dann Strafantrag zurückgezogen, als Person B von Person A die Tat erfuhr. Muss Person B den Namen von Person A hierbei nennen? Bekommen Person A's Eltern trotzdem bescheid ( A ist 17 Jahre alt ). Kann Person B trotz Rücknahme des Strafantrages Schmerzensgeld beantragen, wie hoch kann Schmerzensgeld sein? Person B's Eltern mussten zur Schule kommen und Person B wurde von Mitschüler/innen mehrfach auf diese Beleidigungen angesprochen.
...zur Frage

Freundin will rauchen anfangen. Was kann ich tun um sie aufzuhalten?

Also, eine gute Freundin von mir will mit 13 rauchen. Sie macht grad ein schwere Zeit durch ( Eltern lassen sich scheiden...Noten werden schlechter), aber rauchen ist keine Lösung, oder? Sie ist überzeugt, dass es ihr danach besser gehen wird. Was soll ich tun um sie aufzuhalten? Mit 13 rauchen ist ganz schlecht für sie, das weiß ich! (Danke für eure Antworten)

...zur Frage

Anzeichen für Scheiden Pilz

Hallo zusammen. Seid kurzem habe ich ein jucken in / an meiner vagina mein weiss fluss hat stark nachgelassen und ist ziemlich verklumpt er ''riecht' auch anders.In meiner Vagina ist es angeschwollen ist es scheiden pilz? Was kann ich dagegen tuhn?? Ich bin grad 13 und habe meine Tage noch nicht und war deshalb noch nie beim frauen arzt wegen einer vergewaltigung (wurde schon geklärt) bin ich keine jungfrau mehr meine eltern wissen davon nichts , wurde aber durch schule bzw. Ältere freunde bei Polizei geklärt. ich find es echt peinlich mit 13 zum frauenarzt zu gehen und keine jungfrau mehr zu sein.. Bitte helft mir !!!!

...zur Frage

Ich hab angefangen zu rauchen und trinken?

Hey Leute,
Ich bin 13.. und habe zurzeit meinen Tiefpunkt:
Ich rauche etwa 3 Zigaretten am Tag
Trinke eigentlich jedes Wochenende hochprozentiges Zeug
Und das alles nur weil meine Eltern grad dabei sind sich zu scheiden
Ich brauche echt Hilfe wieder rauszukommen weil dadurch meine Noten auch immer schlechter werden...
lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?