Also wegen dem Treffen das ich mit einem Jungen hab in den ich verliebt bin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebe Lisa,

Ich merke das auch bei mir, dass ich beim schreiben viel selbstbewusster bin. Das liegt daran, dass man dem Gegenüber nicht ins Gesicht schauen muss im Gegensatz zu einem virtuellen Chat. Das Problem Angst vor einem Korb zu haben kenne ich ebenfalls, aber wenn keiner diesen Schritt macht kann sich nun mal keine Beziehung bilden. Ich würde dir raten, dass wenn du dir sicher bist,dass du ihn liebst und du sein Interesse ebenfalls vorhanden siehst, ihn einfach fragst. Wenn er dich nur freundschaftlich mag, wird er dir das nicht übel nehmen und weiterhin mit dir reden, sonst wäre es kein Freund! Ich habe auch schon einen Korb verteilt und es hat sich eine kumpelhafte Freundschaft mit dem Mädchen entwickelt also hab Mut. Trau dich einfach und dass du nervös bist ist natürlich, das wirkt sogar süß finde ich!

Viel Erfolg und liebe Grüße dein Thomas Nescher

Am Besten ist es, wenn ihr erstmal irgendetwas lustiges zusammen unternehmen würdet, was euch beiden halt gefällt. Wenn die Stimmung locker und entspannt ist, dann könntest du einfach kurz und knackig fragen, wie denn seine Gefühle zu dir sind. Dann musst du nicht viel sagen und er weiß dann hoffentlich worauf du hinaus möchtest. 

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

Was möchtest Du wissen?