Also was passiert beim kurzschluss genau?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit den Elektronen "passiert" nichts anderes als wenn der Stromkreis normal funktioniert: sie fliessen.
Bei Kurzschluss fliessen einfach sehr viele mehr pro Sekunde als normal, nämlich alles, was die Quelle zu liefern vermag.
Kurzschluss heisst es, weil dabei meist mit der kürzest möglichen Verbindung die beiden Pole einer Stromquelle direkt zusammengeschlossen werden (egal ob + und - oder eine Wechselstromquelle wie das Stromnetz). Also ohne dass ein normaler "Verbraucher" wie eine Lampe im Kreis ist.
Und diese vielen Elektronen sind dann meist zu viel für die Stromleitung, so dass sie schmelzen kann, wenn keine Sicherung im Kreis eingebaut ist.


Beim Kurzschluss wird der Stromkreis ohne nennenswerten Widerstand geschlossen, z.B. durch die direkte leitende Verbindung beider Pole einer Stromquelle. Dadurch wird gewöhnlich eine sehr hohe Stromstärke erzeugt und der Stromkreis unterbrochen durch das Durchschmelzen einer Leitungsschutz-Sicherung.

Die Elektronen wollen von einem Pol in den Anderen. Bei einem kurzschluss können sie das ohne Widerstand, also fliessen extrem viele Elektronen auf einmal. Deswegen wird das Kabel/Batterie extrem heiss.

berniii14 01.07.2017, 21:56

Und warum nennt man das auch kurzschluss wenn man zum beispiel elektronen in einen fliesenden stromkreis führt 

0
berniii14 01.07.2017, 22:21
@berniii14

Achso und ich dachte das am pluspol etwas ist was die zwei pole wieder trennt also gibt es dann mehrere kurzschlüsse hintereinander?

0
IBAxhascox 01.07.2017, 22:35
@berniii14

ka noch nie davon gehört ^^ sry

Einen richtigen Kurzschluss kanns ja garnicht geben weil alles einen kleinen Widerstand hat...

1
IBAxhascox 01.07.2017, 22:36
@berniii14

Nicht wirklich mehrere Kurzschlüsse sondern halt einer der etwas dauert...

0

Auch ein Kurzschluß ist ein Stromkreis. Man nennt ihn so, wenn die Verbindung zwischen + und - im Vergleich zum Innenwiderstand der Stromquelle niederohmig ist. Die Elektronen fliessen wie gewöhnlich, nur besonders zahlreich.

Was möchtest Du wissen?