Also, Leute. Mein Chemie Lehrer X. Mobbt mich.. ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, Du solltest mit ihm darüber sprechen. Nicht jeder kann alles im gleichen Maße. Stelle ihn zur Rede, auch wenn es Kraft kostet und wenn er nichts nachvollziehbares für sein Handeln begründen kann, würde ich dem Direktor sagen, womit ich nicht einverstanden bin. Das ist dein Recht.

Ich kenne das zu gut von meinem Sport - Lehrer

  • Geh zu deinen Eltern und sag was Sache ist (Meine Mutter ging dann zu ihm , seitdem redet er garnicht mehr mit mir XD)
  • Geh zum Schulsozialarbeiter
  • Zum Direktor gehen

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen und liebe Grüße

Also wenn ein Lehrer dich dran nimmt weil du nicht aufpasst, heißt das nicht das er dich automatisch mobben will. Dann will er dich nur fördern und dir helfen. Wenn er dich aber anschreit und schlechte Noten gibt auch wenn du gut gelernt hast und du eigentlich besser sein müsstest, ist es ein Fehler vom Lehrer. Wenn es sich für dich aber wie mobben anfühlt, sprich mit deinen Eltern, einem Schulsozialarbeiter (falls ihr das einen habt) oder einem Vertrauenslehrer. Viel Erfolg

JamesXY991 25.02.2017, 07:38

Passe ja auf, das ist das Problem.

0

Der will dich fördern- der weiß, dass mehr kannst, als du dir zutraust.

Besprich mit ihm, welche Lerntipps er für dich hat!

Wird schon!

Was möchtest Du wissen?