Also kann vielleicht die Internetnutzung die geistige Fähigkeit beinträchtigen, Begründung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das kann es, muss es aber nicht. Es kommt aber immer darauf an, wie es genutzt wird.

Es gibt aber auch viele andere Dinge, die - schlecht genutzt - die geistige Fähigkeiten beeinträchtigt.

Es gibt so viele Möglichkeiten, das Internet zu nutzen. Wenn man es als Informationsquelle und Erfahrungsaustausch nutzt, ist es wohl eher bereichernd.

Wenn es aber nur zum Geplänkelaustausch genutzt wird und es einen von wichtigen anderen Informationsquellen fernhält, beeinträchtigt es geistige Fähigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?