Ist es bei einer Erwerbsminderung ein Kündigungsgrund oder ist die Arbeit automatisch aufgelöst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt auf den Arbeitsvertrag und auch oft auf den jeweiligen Tarifvertrag an!

Hallo.     

Ich habe damals eine Kündigung geschrieben. Ob das Arbeitsverhältnis automatisch endet, kann ich nicht sagen, hier könnter der DRV Ansprechpartner behilflich sein, wenn keine korrekte Antwort darauf folgt.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Hallo seyma1919,

Sie schreiben:

Ist es bei einer Erwerbsminderung ein Kündigungsgrund oder ist die Arbeit automatisch aufgelöst?

Bitte um Hilfe ! :)

Antwort:

Eine Erwerbsminderung ist nicht automatisch ein Kündigungsgrund!

Ein bestehender Arbeitsvertrag wird in der Regel nicht automatisch aufgelöst!

Es gibt Arbeitgeber, dort kann man den Arbeitsvertrag/Arbeitsverhältnis ruhen lassen!

Es gibt Arbeitgeber, welche nach Kenntnis von Ihrer Erwerbsminderungsrente ein natürliches/berechtigtes Interesse daran haben, das Arbeitsverhältnis aufzulösen, um den Arbeitsplatz neu zu besetzen! 

In jedem Fall muß sich der Arbeitgeber nach Kenntnisnahme Ihrer Erwerbsminderung mit Ihnen in Verbindung setzen (in der Regel schriftlich) und mit Ihnen zusammen eine entsprechende Regelung finden!

Dies sollte ja auch in Ihrem eigenen Interesse sein!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

automatisch ohne Kündigung endet das Arbeitsverhältnis dadurch nicht.

Bei einer Erwerbsminderung hast Du den Schutz des Schwerbehindertengesetzes. Eine Kündigung ist nur noch erschwert möglich, wegen der Erwerbsminderung schon gleich gar nicht. Es endet auch die Arbeit nicht automatisch.

Erwerbsminderung hat aber mit einer Schwerbehinderteneigenschaft überhaupt nichts zu tun!!

0

Was möchtest Du wissen?