Also ich wollte mein mainboard wechseln und hab ein MB mit CPU empfohlen bekommen nun wollte ich wissen wie ich Windows ohne Neuinstallation übernehmen kann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heya TheGhost7799,

kurz gesagt: Gar Nicht!

Als Erklärung...

Da das neue MoBo sicherlich keine exakte 1:1-Kopie des vorhandenen ist und evtl. auch andere (neue) Hardware zum Einsatz kommt, wird es leider nicht klappen, das alte Windows einfach zu "kopieren"...

Es KÖNNTE iwie klappen, aber die Zeit, die Du dann benötigst alles anzupassen, Treiber zu installieren undundund ist länger, mühevoller und "nerviger" als eine saubere Neuinstallation...

Vor allem würdest Du den ganzen "Müll" aus der alten Installation "mitnehmen"...

Weiß selber, dass das keine (wirklich) "befriedigende" Antwort ist, aber besser diesen Weg, als im nachhinein tage- und wochenlang zu fummeln, am/in Windows, weil doch wieder iwas nicht läuft...

Und letztendlich läuft es dann doch auf eine Neuinstallation hinaus!

Greetz,

GaiJin

Von welchem Windows sprechen wir denn? Also welche Version?

Davon hängt die Antwort bzw. der Link zu einer entsprechenden Anleitung ab.

TheGhost7799 10.12.2016, 12:23

Windows 10

0
Gaskutscher 10.12.2016, 12:26
@TheGhost7799

Upgrade von einem anderen Windows oder als Vollversion erworben?

Falls Vollversion -> müsste nach dem Starten aufgrund der geänderten Hardware nach einer neuerlichen Aktivierung fragen und gut.

Falls Upgrade -> wird vermutlich nicht gehen da ein neuer Key notwendig ist (welchen du nicht hast).

0
TheGhost7799 10.12.2016, 12:42
@Gaskutscher

hab es nachgelesen das man die Lizenz einfach mit seinem Windows account verbinden kann und das bei der Aktivierung man sich nur einloggen muss und angeben muss das sich die hardware geändert hat (zumindest ist es die ungefähre Erklärung) also ist das jetzt geklärt^^ Vielen Dank

0
norgur 10.12.2016, 12:28

einfach vor dem Umbau das Nutzdrkonto auf Online umstellen, dann geht das auch mit einem Upgrade-Windows

1

Sollte man nicht machen, und es gibt auch oft Probleme wenn man Windows nicht neu installiert... Also installiere es doch bitte einfach neu.. Wo ist denn da das Problem?

Das Windows ist doch nicht auf dem Mainboard gespeichert Oo

TheGhost7799 10.12.2016, 12:23

ich kenn mich damit nicht so genau aus, gibt's noch wichtige Sachen zu beachten?

0
xLooksLikeFlxw 10.12.2016, 12:24

Allerdings ist Windows an diese Komponenten angepasst, also wenn man beides Wechselt, kann es zu Problemen kommen.

0

Was möchtest Du wissen?