Also ich weiß was der Begriff Landflucht bedeutet aber warum sind die Leute geflüchtet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch den zunehmenden Maschineneinsatz wurden auf den Höfen weniger Leute als früher gebraucht. Außerdem war das geregelte Einkommen und die geregelte Arbeitszeit eine reizvolle Aussicht. Freies Wochenende kennt ein Bauer und damit (früher auch seine Bediensteten) nicht, der von seinem Hof leben muß.

Auch die Fabriken hatten Interesse an günstigen Arbeitern und warben auf den Höfen auch gezielt an. Vorallem die jüngeren, die vielleicht noch unter dem Pantoffel des Vaters standen reizte die Möglichkeit unabhängig zu werden.

Land- Flucht ist hier im übertragenen Sinn gemeint, dafür, dass die Menschen vom Land in die Städte gezogen sind.

Landflucht ist eben der gebräuchliche Begriff dafür.

Hoffnung auf besseres Leben, mehr Essen, mehr Geld.

Was möchtest Du wissen?