Also ich war bis heute im Urlaub am Meer und seit gestern tut ein Ohr von mir weh. Es ist ein steche

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

bist Du zufällig auf dem Rückweg geflogen?

Dann würde sich auch eine leichte Ohrenentzündung stärker melden.

Würde Dir vorschlagen gib dem Schmerz noch einen Tag zeit wieder zu gehen, wenn nicht schau mal beim Doc vorbei.

Besten Gruß

Bettina

Das könnte eine Mittelohrentzündigung sein, gehe lieber zum Arzt, dann hast du Gewissheit und er kann dir etwas gegen die Schmerzen geben.

Gute Besserung.

Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen, nur er kann eine richtige Diagnose stellen und das Problem behandeln. Deiner Schilderung nach könnte es tatsächlich Mittelohrentzündung sein und damit ist nicht zu spassen!! Gute Besserung!

Für mich hört sich das nach Mittelohrentzündung an. Hatte vor paar Monaten auch eine. Ich hab mich auf das betroffene Ohr gelegt und es gewärmt.

Trotzdem zum Doc , der verschreibt ein Antibiotika und sticht eventuell dein Tromelfell auf.

Es ist erstmal nur ne normale Entzündung, denke ich, denn eine Mittelohrentzündung wäre um einiges unertragbarer.

Nimm erstmal ein etwas,, was eine Entzündung lindert (z.B. Dafalgan) und Nasenspray. Bei meiner letzten Ohrenentzündung hab ich nur ein Nasenspray bekommen. Und dann gehst du morgen mal zum Arzt.

Googel mal Zwiebel gegen Ohrenschmerzen. Und geh morgen zum HNO-Arzt. Lass es sich nicht festsetzen.

Was möchtest Du wissen?