Also ich möchte fragen was ich für ein Schulabschluss,Abi,Studium brauche um ein Architekt zu werden genaue Beschreibung bitte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du brauchst heute nicht unbedingt Abitur bzw. Fachabitur , um Architektur studieren zu können.Es gibt seit einigen Jahren ein Hochschulgesetz das es in D ermöglicht,

mit einer abgeschlossenen Lehre im Baubereich plus drei-oder fünfjähriger Berufspraxis

oder nach einem weiteren berufsqualifizierenden Abschluss wie z.B. Techniker oder Meister sofort anschliessend zu studieren. Die jeweilige Abschlussnote entscheidet plus evtl. Aufnahmeprüfung.

Auskünfte über sämtliche Studienbedingungen  sollten die Studienberatungen der Hochschulen geben können.

Ich bin überrascht, wie wenig das noch bekannt ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Beamter werden und in die höhere Laufbahn willst (Baurat, Oberbaurat, Baudirektor), brauchst Du einen Uni-Abschluss. In der freien Wirtschaft ist es egal, ob Du FH- oder TU-Architekt bist. Ich würde gleich Richtung Bauleitung (Kostenberechnung, Ausschreibung, Bauüberwachung) gehen. Die bekommen immer Jobs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach Unis/Hochschulen an denen Architektur angeboten wird und guck nach dem NC (Numerus Clausus). Alternativ mal Architektur NC eingeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je nachdem wo die studierst brauchst du Abi oder Fachhochschulreife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abi und ein Architekturstudium? Was denn sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?