Hilfe ich bin verliebt in ein Mädchen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So wie ich das verstanden habe, sind deine Eltern gegen alles was nicht mit heterosexualität zutun hat?
Du bist in ein Mädchen verliebt und das ist voll OK. Bringe es deinen Eltern schonend bei. Bleib ruhig und lass dir keine Unsicherheit anmerken.
Du schaffst das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern müssen ja nicht unbedingt etwas von deiner Homosexualität mitkriegen. Lebe dein Leben so wie du es möchtest. Deine Eltern können dir ja nichts vorschreiben zumindest nicht deine sexuelle Orientierung.

Alternativ kannst du auch, falls deine Eltern es rauskriegen und dich anschließend schlecht behandeln, einen Beratungslehrer oder Sozialarbeiter an deiner Schule ansprechen. Der kann dir vielleicht helfen, wie man mit so einer Situation umgeht.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen. Liebe Grüße. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollten dich akzeptieren so wie du bist, schließlich sind es deine Eltern. Sag es ihnen, auch wenn es sicher sehr schwer für dich ist. Wenn sie sich aufregen, dann kannst du ihnen ja erklären, dass du nichts dafür kannst und es sowieso dein Leben ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal nicht die Pferde verrückt.

Warte erstmal ab. Es heisst ja nicht, dass Du jetzt gleich lesbisch bist.

Mit 15 probiert man sich noch aus. Dazu gehört auch, dass man sich ins selbe Geschlecht verliebt.

Erst später stellt sich dann heraus, ob es eine Phase war oder doch eine sexuelle Orientierung auf Dauer.

Jetzt kannst Du das noch gar nicht wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit ihr zusammen kommst,musst du es deinen Eltern ja nicht sagen😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elli0928
05.05.2016, 16:52

Warum , macht man sowas normalerweise nicht 

0

Was möchtest Du wissen?