Also, ich habe heute meinen PC zurückgesetzt und dabei wurden alle Anwendungen entfernt. Wenn ich aber meine Festplatten ansehe sind alle Programme noch drauf?

5 Antworten

Wenn Du die Anwendungen weiterhin nutzen willst, mußt Du sie neu installieren.

Falls Du die Anwendungen oder einige davon nicht mehr benötigst, kannst Du diese mit dem "CCleaner" entfernen. Falls der CCleaner die Anwendungen nicht mehr finden sollte, lösch einfach die Verzeichnisse.

Anschließend laß durch den CCleaner den Papierkorb leeren und die Registry bereinigen.

Da fehlen ganz einfach die Verknüpfungen zu deinen Programmen. Stelle diese wieder her. Geht meist bei "Programm reparieren". Wenn nicht, dann einfach neu installieren.

Eine Entfernung oder Deinstallation nicht mehr benötigter programme lässt sich erzwingen, falls das programmeigene Deinstallationstool nicht mehr vorhanden ist. Dazu kann man sehr gut den "Revo Uninstaller" verwenden. Gibt aber auch derartige kostenlose Programme. Einfach mal googlen.

Wenn du nur löschst, ohne Deinstallation, bleiben sehr viel tote und unnötige Fragmente auf der Platte und in der Registry.

Hast du auf dem Desktop kein Icon  - Entfernte Anwendungen ?. Du kannst die Programme nachinstallieren , oder mit der Datenträger bereinigung entfernen

Doch habe ich! Aber wie tu ich die nachinstallieren?

0
@Wiedidog

Du öffnest die Seite , und klickst auf den Eintrag des Programms , das du nachinstalliren willst

0

Was möchtest Du wissen?