Also ich habe gerade herrausgefunden dass ich Depressionen habe, aber wie erkläre ich es meinen Eltern o. Freunden, mir sind 26 symtome aufgefallen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rausfinden kann man sowas nicht. Diese Selbsttests im Internet bescheinigen doch fast jedem eigentlich psychisch gesundem Menschen, dass er an Schizophrenie, Asperger-Autismus, Depressionen usw. leiden würde.

Die Selbsteinschätzung reicht einfach nicht au, damit macht man sich nur lächerlich, wie du gerade.

Wenn es dir wirklich so dreckig geht, suche psychologische Hilfe. Da bekommst du dann eine Diagnose und Therapie - oder wirst nur angelächelt und weggeschickt, um keinen Therapieplatz für diejenigen zu blockieren, die WIRKLICHE Probleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas kannst du um Gottes Willen nicht mit einem öden Internet Test herausfinden. Dazu musst du schon zu deinem Hausarzt gehen der dir dann wenn es nötig scheint eine Überweisung gibt und dich dann von einem Facharzt die Krankheit diagnostizieren lassen wenn du sie hast oder halt ob du keine hast. Ich weiß wovon ich rede ich habe selbst Depressionen...

Gruß, Soeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibt "herausfinden" einfach mal mit einem "r" - das könnte schon helfen ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie herrausgefunden? Soetwas kann man nicht selbst diagnostizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovelyworldlike
28.10.2015, 22:06

ich hab recherchiert und fast ALLE symtome stimmen da denke ich könnte ich recht haben außerdem hatte ich schon schlimme da kam ich drauf das es sein könnte

0
Kommentar von lovelyworldlike
28.10.2015, 22:10

außerdem hab ich aus spaß einen test dazu gemacht und dannach 4 andere

0
Kommentar von FooBar1
28.10.2015, 22:24

Geh zu einem Arzt. Alles andere ist egal

0

Was möchtest Du wissen?