Also ich hab mir mit ein paar Leuten(ca.15) aus meiner Stufe überlegt ne alternative Abireise zu machen(kein sinnloses Besäufnis für viel Geld)Nur wo am besten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geheimtip: Toskana mit Florenz

Relativ gut zu erreichen, viel Kultur zu besichtigen, wunderschöne Landschaft, gutes Essen und vor allem noch nicht so abgegriffen wie Rom, Venedig oder Palermo.

Aber vorher gut planen, wie jede solche Reise !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tschechien wäre nicht schlecht. Hat kulturell einiges zu bieten, und ist vor allem nicht so teuer. Und ehrlich, es tut gut, mal in einem Restaurant etwas bestellen zu können, ohne als allererstes auf den Preis schauen zu müssen.

Italien, Spanien und Frankreich sind sicher auch schön. Informiert euch halt über einen bestimmten Ort, denn mehr als eine oder maximal zwei Städte machen in so kurzer Zeit keinen Sinn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nymphchen
26.11.2016, 17:07

Danke! An Tschechien hatten wir noch garnicht gedacht:)       Kommt man in Tschechien gut mit Englisch durch?

Und du hast sehr recht, man will ja nicht die ganze Zeit knausern müssen

0

also wir waren kürzlich in Wien im A&OHotel Wien https://www.aohostels.com/at/wien/

für Gruppen besstens geeignet denke ich, weil den Schlafsaal kenne ich nicht

aber das Frühstück war sehr gut und ganz in Ordnung

das Hotel liegt liegt ganz nah beim neuen Hauptbahnhof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wien, Salzburg, Innsbruck (von hier aus könntet ihr auch eine Tagesreise nach Venedig oder Südtirol machen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nymphchen
26.11.2016, 17:09

Danke, sowas hatten wir noch garnicht in Betracht gezogen:)... Aber ist z.b. Wien von den Unterkünften nicht sehr teuer? Wir haben alle leider kein sonderlich großes Budged...

0

Was möchtest Du wissen?