Also ich hab bei Moneytalks mal ein 1 euro trial membership gemacht und jetzt bekomm ich plötzlich über eine hohe rechnung und anwaltskosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

abwarten und tee trinken! diese üble abzockmasche läuft seit der novellierung von rechtskräftigen internetgeschäften ins leere.

erst wenn du einen deutlich sichtbaren button "jetzt kostenpflichtig kaufen/bestellen" klickst, hast du ein verbindliches geschäft abgeschlossen.

für streitfälle müssen das die anbieter auch dokumentieren und ggf. nachweisen.

diese gauner bauen auf die angst der leute. nur wenn du tatsächlich einen gerichtlichen mahnbescheid ins haus bekommst, dann musst du handeln (widersprechen), aber verlass dich drauf, dazu wird es nie kommen, weil das die betrüger genau wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swellcussed
18.11.2015, 18:30

Ich hab so einen bescheid glaube ich bekommen da steht ziemlich viel drauf und das ich das bis da und dahin bezahlen muss ich sehe auch gerade das dort stand nächster bezahl termin da und da aber das Problem ist ich weiß nicht wie ich das kündigen kann selbst wenn ich das bezahle kommt nöchsten monat wieder sowas 

0

Geh mal zum Anwalt und hole dir Rechtsbeistand. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?