Also ich bin 14 Jahre alt 1.70 groß und wiege 70kg bin ich übergewichtigt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Definitiv nein. 

Festzustellen ist dass bis zum Ende des 24. Lebensjahres auch Tabellen und Mittelwerte absoluter Unsinn sind denn so lange befindet sich der Mensch in seiner natürlichen Entwicklungsphase. 

Da die menschliche Entwicklung in einer Zeitbreite zwischen vier und neun Jahren verläuft ist es also Unsinn davon ausgehen zu wollen es sei möglich bis zum Abschluss irgendeine Schablone bilden zu können. 

Allerdings können europäische Fachmenschen dem Bundesministerium für Familie und Blablubb nachweisen dass seit Verbreitung entsprechender falscher Angaben auf deren Seite mindestens zwei neue Kliniken für essgestörte Jugendliche eröffnet werden mussten. 

Mach Dich nicht nass wegen Aussehen und Gewicht so lange Du Dich wohl fühlst. Aktuell bist Du eh in der größten Umbauphase die wir Menschen nach der Geburt erleben. Und Umbau benötigt nun mal zusätzliche Energie.

Bis etwa zum 17. Lebensjahr wird z.B. der Umbau des Gehirns verlaufen. - Immer beachtend die Zeitbreite welche ich genannt habe und die dann eben individuell mit manchem Aufwand erst mal festgestellt werden müsste. - In dieser Zeit wird das Gehirn bis zu 50% der Gesamtenergie des Körpers benötigen. Weiter ist hier zu beachten dass das Gehirn immer zuerst versorgt wird. Bist Du also zu dünn werden lebenswichtige Organe abgebaut. Die Folgen sind dann so ab dem 35. Lebensjahr als schwere chronische Erkrankungen spürbar. 

Zudem bedenke bitte: 

Kinder haben ihr überlebenswichtiges Fett über den ganzen Körper verteilt. In Deinem Alter wird dieses überlebenswichtige Fett nun an die für das eigene Geschlecht typischen sichtbaren Körperstellen umverteilt. Dass es während einer Umverteilung zu unschönen Bildern kommen kann leuchtet sicherlich ein. Warte also lieber ab wie Natur Dich gedacht hat bevor Du über Gewicht nachdenkst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bist du nicht , dass ist noch oke aber viel mehr sollte es nicht werden.
Wenn du dich aber gesund und ausgewogen ernährst und dein Gewicht hältst, ist alles in Ordnung.
Dein Idealgewicht wären aber ein paar Kilo weniger :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Bei manchen sind die Knochen viel schwerer und wiegen mehr und daher ist das Gewicht höher. Ich bin ebenfalls 14 Jahre alt, auch 1.70 groß wie du und wiege 54 kg. Damit habe ich einen BMI von 18.7 --> Normalgewicht. Ich habe mir deinen BMI ausgerechnet und der liegt bei 24.2 und das bedeutet leichtes Übergewicht. Versuche einfach ein bisschen Gewicht zu verlieren und mach ein bisschen Sport und achte auf deine Ernährung. Berate dich bei Ärtzten falls du dir nicht sicher bist. Tue dir aber keinen zwang an. Die Hauptsache îst das du dir selber gefällst :) Hier ist ein Link wie du deinen BMI ausrechnen kannst und die Tabelle:  http://www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm
Liebe Grüße MissNeugierig1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXGutefragetypX 30.05.2016, 16:55

Was du da Schreibst ist komplett Zusammenhang los... 

Und die Frage geht nicht, darum, dass Knochen schwerer und leichter sein können...

0
anaandmia 30.05.2016, 17:09

@ xXGutefragetypX anstatt volkommen richtige Aussagen zu kritisieren solltest du deine lieber nochaml überdenken !

0
xXGutefragetypX 30.05.2016, 17:22
@anaandmia

Inwiefern? Es gibt kein perfektes Gewicht, auch wenn das alle vorgaukeln wollen. Selbst diese Websites, die dein "perfektes" Gewicht ausrechnen sollen, sind so verschieden ausgelegt. 

Um eine gute Antwort zu bekommen, sollte man nicht hier nachfragen. Die Leute hier können nur nach ihrem eigenen Empfinden, bzw. durch solche besagten Websites antworten. 

Das bringt aber Keinen weiter. 

Ja, vielleicht sollte ich lieber meine Aussage bearbeiten. Dann schreib mal drunter, was daran nicht stimmt.

0
MissNeugierig1 30.05.2016, 21:31
@xXGutefragetypX

Äh wo ist das Problem? Mit der Aussage das Knochen schwere oder leichter sein können wollte ich mitteilen, dass manche Leute mehr wiegen obwohl sie dünn sind und manche weniger obwohl sie dicker sind... Wieso wirft du mir vor, dass man nicht hier fragen sollte welches Gewicht ideal ist? Hier steht eine Frage und ich habe sie beantwortet. Musst sie ja nicht lesen ;) 

Verstehe auch keinen Grund weshalb man gleich so unfreundlich ist aber ok... 

0
anaandmia 30.05.2016, 18:07

Ich habe nicht von einer Antwort sondern einer Aussage gesprochen. Damit meine ich dein Kommentar, dass du bei 170 cm 47,7 kg als normalgewicht bezeichnest.

0

Nein!!!! Auf gar keinen Fall! Jungs stehen nicht auf Knochen oder so, eine Frau machen die Kurven aus! Bitte schlag dir den Gedanken aus dem Kopf, wenn du dich nicht wohl fühlst, kann ich dir gute tipps geben, ernähre dich gesund anstatt beim mittag essen ne Portion reis oder nudeln lieber gemüse oder n salat nach 18 oder 19 uhr nichts mehr essen! Und ein gutes Frühstück z.b Haferflocken oder ein Joghurt.. Machen viel aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schneckele12 30.05.2016, 16:51

Sorry bist ja ein Junge

0
xXGutefragetypX 30.05.2016, 17:26
@schneckele12

Spät zu essen ist zwar ungesund, es ist aber ein Aberglaube, dass man so mehr Kalorien zu sich nimmt, da die Nahrung in dem Sinne ja die gleiche bleibt :-))

Und ja, er ist ein Junge. Wie auch immer das Allen aufgefallen ist. Der Name ist für mich nichtssagen und in der Frage steht auch nichts... :-))

0

Nein, du bist nur an der Grenze. Wenn du viel Sport machst, kommt das daher, dass Muskeln viel schwerer als Fett sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, bist du nicht, das passt noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihre Angaben:

Geschlecht:

Junge

Größe:

170 cm

Alter:

14 Jahre

Gewicht:

70 kg

Der BMI des Kinds beträgt: 24.22 kg/m²

(Sollte der errechnete BMI-Wert stark von den Referenzwerten in der unten angegebenen Tabelle abweichen, überprüfen Sie bitte Ihre Angaben!)

Achtung! Ihr Kind ist übergewichtig.

In diesem Alter und bei dieser Größe sollte bei Jungen das Gewicht in einem Bereich von 47.7 – 68.5 kgliegen. Es ist ratsam, das Gewicht Ihres Kinds genau zu beobachten und eine Ernährungsumstellung in Erwägung zu ziehen. Darüber hinaus ist auch regelmäßige Bewegung ein wichtiger Faktor, um ein gesundes Gewicht zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anaandmia 30.05.2016, 16:47

47,7 Kilo ! bei 170 cm ?!

0
xXGutefragetypX 30.05.2016, 16:48
@anaandmia

Das geht schon... wenig Muskelmasse usw. kenne Leute, die mit 1,70m 52kg wiegen... :-))

0
anaandmia 30.05.2016, 16:49

Also ich bin 169/w und habe ab 50 kg untergewicht ....ich weiß das sehr genau, da ich früher an einer Essstörung litt.

0
anaandmia 30.05.2016, 16:52

Habe nochmal nachgerechnet das wäre ein bmi von ca. 17 und das ist untergewicht.

0
YourCaelum 30.05.2016, 16:56

mit 1,70 52 kg ist aber schpn untergewicht.

0
xXGutefragetypX 30.05.2016, 16:57
@YourCaelum

Es gibt kein in dem Sinne "perfektes Gewicht"... es kommt auf den Fettanteil im Körper an. Das Gewicht ist dabei nicht entscheidend.

0
anaandmia 30.05.2016, 17:07

An deiner, denn bei dieser Größe mit diesem Gewicht ist man im Untergewicht, genau wie YourCaelum schon sagte.

0

Eigentlich so der wichtigste Punkt: BIST DU EIN JUNGE ODER EIN MÄDCHEN?? Das wird aus deiner Frage nicht ersichtlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist Normalgewicht (BMI 24).

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auslegungssache... :-))

Aber eigentlich nicht... es gibt auch Websites, die dir das ausrechnen :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, voll ok. Wenn du nicht vorhast 10 Kilo zuzulegen siehst du normal schlank aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?