Also gehe öfters in einer trinkhalle die getränke ausgiebt die man auch dort trinken kann.toileten sind dort vorhanden .nun möchte er nur"20cent pro toiletteng?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja fein, die Nutzung einer Toilette verursacht Kosten. Also warum sollte ein Trinkhallenbesitzer kein Geld verlangen?

Aber hallo.Ich bzw auch andere Besucher trinken dort unser bierchen.warum sollten wir für unser verzehrten getränke (pinkeln) bezahlen

0
@kronenbeate

Bringt Ihr Euer Lokulettenpapier und Wasser zur Spülung mit? Putzt Ihr auch rundum die Toiletten?


0

Für Gäste Toilettenbenutzung, geht gar nicht. Wäre was anderes wenn du nur reingehst und auf WC möchtest. Also ich würde da nicht mehr trinken gehen.

Wie du schon schreibst "nur". Das ist ein fairer Preis. Allein die Reinigung der bestimmt oft verdreckten Toilette, das Papier, das Wasser... Bei Mc Donalds sitzt die dicke Frau vor dem WC...

Den Kritikern empfehle ich  Zuhause zu saufen!

wir saufen nicht.nur ich zum beispiel nehme eine Tablette gegen Zucker und Bluthochdruck.Komm nicht damit dann brauchst du nichts zu Trinken. Muß leider öfter diesen gang machen auch ohne zu viel zu trinken.nehme mal an das du dieses problem nicht hast und kennst.soll ich nun auf alles verzichten??

0

Und??

Und??????Sehr schlechter Kommentar

0
@kronenbeate

Du musst schon ne Frage stellen, sonst kann ich keinen besseren Kommentar abgeben.

0

Ist nur gerechtfertigt, wer putz das alles, wer beschafft Toilettenpapier? wer bezahlt das Spühlwasser u.s.w.

Und 20 Cent finde ich einen fairen Preis

aber rechtlich nicht ok!

0
@kronenbeate

Warum? es kommen auch viele die auf die Toilette gehen und nichts trinken, warum soll das kostenlos sein? Ich finde es ok.

0

Was möchtest Du wissen?