Also es geht ums Schlafen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne viele Leute die nach der Schule/Arbeit einfach schlafen gehen und auch nur für Dinge die wirklich wichtig sind dann wieder aufstehen. Ich selbst würde nachdem ich daheim bin auch erstmal ne Runde pennen, allerdings habe ich das Problem das ich dann nachts nicht mehr schlafen kann. Das könnte daran liegen das du vielleicht einen Ausgleich brauchst, z.B. Sport oder andere Beschäftigungen die dich fit halten, sodass dein Körper nicht direkt abschaltet wenn du daheim bist. Wenn du den ganzen Tag nur daheim hockst und dich langweilst, dann gewöhnst du dich daran und du wirst müde. Ich empfehle dir vor 8 Uhr abends (ich denke mal aufgrund der Schule wirst du zwischen 5 und 7 Uhr aufstehen) nicht schlafen zu gehen, sondern dich anderweitig zu beschäftigen. Die Augenringe kommen warscheinlich davon das du zu viel schläfst, was auch nicht gerade gesundheitsfördernd ist, sind erblich bedingt oder kommen ganz woanders her (dazu findest du aber eigentlch alles im Internet).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte minimal 6 ubd maximal 9 Stunden innerhalb 24 Stunden schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?