Also das mainboard das ich kaufen will ist ein asus b660f und wollte fragen ob Windowsschon aktiviert ist?

Soll Windows auf dem Board aktiviert sein?

Also auf der Verpackung steht Windows 11 redea

3 Antworten

Hallo

Windows 11 Ready heißt, das dass Mainboard bereit für den Einsatz mit Windows 11 ist, also kompatibel mit Windows 11, weiter nix. Das heißt nicht, das Windows 11 an diesem Mainboard automatisch aktiviert wird und auch nicht, das eine Windows 11 Lizenz mit dem Mainboard gelifert wird. Eine Windows 11 Lizenz wirst du dir extra dazu kaufen müssen, wenn du noch keine besitzt und die du mit dem neuen Mainboard nutzen könntest. Es reicht auch eine Windows 7, 8 oder 10 Lizenz für die Aktivierung von Windows 11. Nur passend zur installierten Windows Edition muss die Lizenz sein, also Home oder Pro.

Wenn du bereits eine Windows 10 Lizenz besitzt und nutzt (aktiviert), dann kannst du diese Lizenz auch auf die neue Hardware umziehen lassen. Dafür muss die Aktive Windows 10 Lizenz mit einem Microsoft Konto verknüpft sein:

https://support.microsoft.com/de-de/windows/windows-aktivieren-c39005d4-95ee-b91e-b399-2820fda32227#WindowsVersion=Windows_10

https://support.microsoft.com/de-de/windows/reaktivieren-von-windows-10-nach-%C3%A4nderung-der-hardware-2c0e962a-f04c-145b-6ead-fb3fc72b6665#ID0EBD=Windows_10

mfG computertom

Von Experte computertom bestätigt

Windows 11 ready heißt eigentlich nur, dass das Mainboard TPM2.0 hat. Und Du ohne ein Zusatzmodul Windows 11 installieren kannst.

Also nein, da ist kein Windows 11 aktiviert. Eine Windows-Lizenz müsstest Du, falls Du noch keine hast, gesondert kaufen. Und Fun Fact, die meisten Leute haben schon Windows-Lizenzen. Man kann, wenn man sich die Zeit nimmt, Windows 11 auch über einen Windows 7- oder 8- Key weiterhin aktivieren.

Wenn da keine Windows Lizens mit verkauft wird, dann ist Windows noch nicht aktiviert.

Was möchtest Du wissen?