Als Zeuge beim Gericht?

5 Antworten

Im Strafrechtsprozess. Das Gericht selbst (je nach Fall/zustandigem Gericht sind das Berufsrichter und manchmal auch Schöffen), die Staatsanwaltschaft, die Verteidigung nebst Angeklagtem/n sowie ggf. die Nebenklage und je nachdem ob die Verhandlung öffentlich ist oder nicht auch Publikum.

In der Regel ist die Verhandlung öffentlich, d.h. im Zuschauerraum kann Platznehmen wer will. Einzige Ausnahme sind weitere noch zu vernehmende Zeugen.

In jeden Falle anwesen sind die Richter, die Staatsanwaltschaft und der Angeklaget ggf. mit Rechtsanwalt.

25

Hierzu noch ergänzend: in reinen jugendstrafsachen ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen.

0
  • Richter
  • Staatsanwalt
  • Angeklagter und sein Verteidiger
  • Saalpublikum.

Drogentest bei Zeugenaussage?

Ich muss morgen vor Gericht eine Zeugenaussage wegen einer Schlägerei machen. Jetzt habe ich gestern allerdings cannabis konsumiert, deshalb wollte ich fragen ob ich als Zeuge wohl einen Drogentest machen muss? Der Grund warum ich eine Aussage machen muss hat allerdings nichts mit Drogen zutun und ich habe ja auch nichts gemacht, ich war halt nur ein Zeuge also ist ein Test eher unwahrscheinlich oder?

...zur Frage

Muß man in jedem Fall als Zeuge vor Gericht aussagen oder gibt es ausnahmen?

In meinem Fall ist es so:Ich habe noch keinen Bescheid, werde ihn aber wohl bekommen. Ich muß zu dieser Zeugenaussage nach Süddeutschland (von Norddeutschland), ich halte diese Zeugenaussage nicht für notwendig, da es noch mehr Zeugen gab,und wichtigstes: ich werde dadurch Uni verpassen (ich hoffe wirklich, daß der Termin nicht auf eine wichtige Veranstaltung fällt-dann habe ich ein Problem!!). Kurz: ich habe sehr wenig Lust und halte es nicht wirklich für notwendig.

...zur Frage

Wie alt muss man sein um als zeuge aussagen darf?

Wie alt muss ich sein um eine zeugenaussage machen zu dürfen? Darf ich unter 18jahren als zeuge eines Verkehrsunfall aussagen? Und darf ich vor Gericht aussagen?

...zur Frage

Entschuldigung vom Gericht (Zeuge )?

Hallo,

Ein Freund von mir hat heute ( gleich ) eine Gerichtsverhandlung und er sagt zu mir er hat mich als zeuge bei der Polizei angegeben. Ich habe bis heute keinen Brief zur zeugenvernehmung bekommen oder eine Vorladung vom Gericht. Er will unbedingt das ich mitkomme zum Gericht und deshalb wollte ich fragen ob ich:

  1. Überhaupt als zeuge vernommen werde obwohl ich keinen Brief oder Anruf bekommen habe

  2. Ob ich eine Entschuldigung vom Gericht bekomme für die schule

...zur Frage

Wird man in Gewahrsam genommen wenn man vor Gericht durchdreht?

Was passiert wenn der Angeklagte die Nerven verliert und einen Zeugen beleidigt und vor Gericht bedroht, weil der Zeuge bewusst falsch aussagt?

...zur Frage

Kann ich eine Zeugenaussage vor dem Gerichtsverfahren nochmal durchlesen?

Ich muss bald vor Gericht eine Aussage als Zeuge zu einem Strafverfahren machen. Dazu wurde ich vor 6 Monaten bei der Polizei vorgeladen. Damals hab ich alles sehr detailgetreu beschrieben. Heute erinnere ich mich nicht mehr ganz genau an die Tatnacht. Kann ich meine Aussage von vor 6 Monaten nochmal einsehen um vor Gerichtbessere Angaben machen zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?