Als was kann man einen Minecraft Server bezeichnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst für einen Minecraft Server, sofern du Volljährig, voll Geschäftsfähig und ausserdem noch ein paar andere Dinge zutreffen.. ein Gewerbe anmelden. Dies wird in der Regel eine einfache GbR sein... also eine "Gesellschaft bürgerlichem Rechts" somit musst du Steuern zahlen usw. hast aber die Berechtigung kommerziell zu Handeln, musst aber mit deinem privat Vermögen haften.

Eine GmbH ist eine "Gesellschaft mit beschränkter Haftung" hierbei wird mit dem Geschäftvermögen gehaftet... dass mindestens 25 000 Euro sein müssen.

Also ein Gewerbe anzumelden ist mit so manchen Regeln und Pflichten verbunden... also sollte man es sich überlegen ob man wirklich den Schritt wagen kann und sollte.

Mehr Infos findest du mit Sicherheit über Google oder der Suchmaschine deiner Wahl.

lg Mabush_Xaul

Wenn dieser kleine Server das ganze als Gewerbe anmeldet dann schon. Auf die meisten wird das nicht zutreffen. 

Weißt du überhaupt, was eine GmbH ist? Anscheinend nicht, das hat damit nämlich nichts zu tun.

Ich weiß es nicht. Deswegen frag ich ja.

0
@Germanplayer2

Dann google doch vielleicht erstmal, was ne GmbH ist. Kurz: Eine GmbH ist eine Gesellschaft (Firma), die in das Handelsregister eingetragen ist. Diese Gesellschaft muss zuvor aber notariell beurkundet sein.

0

Was möchtest Du wissen?