Als Trainierender ein Tattoo stechen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt zum einen drauf an, wie viel Muskelmasse du aufzubauen planst und zum anderen, wo du das Tattoo haben möchtest. Wenn du jetzt ne Hühnerbrust hast und dir auf die Brust ein Tattoo stechen lassen möchtest, dann aber deine Brust total trainierst, kanns schon gut sein, dass sich das Tattoo etwas verzieht. Am Oberarm dagegen gehts meistens, ein Bekannter von mir hat sich dort als Untrainierter ein Tattoo stechen lassen und dann ordentlich aufgebaut, da hat sich nichts verzogen. Kannst eventuell auch mit einem Tätowierer drüber sprechen, normalerweise sollte der dich auch dahingehend beraten können. :)

Kommt ganz drauf an, wieviel du "draufzupacken" gedenkst an Muskelmasse ...

Wenn da etliche Kilo Muskelmasse geplant sind, würde ich das Tattoo später stechen lassen, wenn du deinen Körper soweit definiert hast, wie du es möchtest

Kommt auf die Frage an wie viel du vorhast zu trainieren UND an welcher Stelle du es haben möchtest?!

Was möchtest Du wissen?