Als Teilzeitkraft im Verkauf arbeiten ohne Erfahrungen- möglich oder lieber gleich lassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klar ist das möglich. Ich denke nicht, dass man großartig Erfahrung benötigt.

Das kommt darauf an, was Du verkaufen sollst.

Wenn Du Dinge verkaufen sollst, die Wissen benötigen, kann es ja sein, dass Du das über Dein Allgemeinwissen oder Deine Vorbildung abdecken kannst.

Benötigt jemand eine spezielle Beratung, kannst Du Kollegen hinzuziehen.

Grundsätzlich ist eher ein gutes Auftreten im Verkauf gefragt, hast Du das, kannst Du mit Menschen umgehen und auf diese zugehen, kannst Du auch verkaufen.

Wenn es um ein sehr spezielles Gebiet geht, bei der Kunden oft eine Beratung benötigen oder sehr spezielles Fachwissen benötigt wird, würde ich aber abraten, da dort leicht eine gewisse Unprofessionalität durch scheint, die einem Kunden das Vertrauen nehmen kann.

Geht es hingegen um nichts, bei dem man fachliches Wissen benötigt, kommt es nur auf Dein Auftreten an. Dann mach...

Bei völliger Ahnungslosigkeit absolute Kompetenz ausstrahlen. Versuch macht klug.

Klar geht das. Du musst halt aufgeschlossen und fix von Kapee sein (= schnelle Auffassungsgabe), dann geht das durchaus.

Was für eine Stelle genau soll es denn sein?

Ist ja ein Unterschied, ob Du bei Tiffany anfangen willst oder bei KIK:

Was sind deine Bedenken? Wovor hast du Angst? Kontakscheu solltest du nicht sein, der Rest ergibt sich im Lauf der Zeit.

Welche Branche?

Lerning bei doing ist die Devise. Außer, du hast was besseres zur Hand. Zum Schmeißen ist immer noch Zeit.

Was möchtest Du wissen?