Als Teenager Brille loswerden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, so gibt es da jetzt erst einmal keine Möglichkeiten. Doch ich bin mir sicher, dass es eine Brille gibt, die dir steht. Nimm dir einfach die Zeit, und schau beim Optiker oder im Internet mal ein bischen. Zum Optiker würde ich dir raten, deine Eltern mitzunehmen. Irgendeine Brille steht jeder Person. Und jetzt Rede das ganze nicht so schlecht, sondern denk positiv :)

Also ich brauche seit über 10 Jahren eine Brille, mich hat sie früher auch immer gestört und deshalb bin ich vor 5/6 Jahren auf Kontaklinsen umgestiegen. Am Anfang war es mühselig, da mir beim einsetzen die Routine gefehlt hat. Mittlerweile mach ich das ohne darüber nachzudenken.

Ich finde Kontaktlinsen sehr angenehm

Ich gehe alle 6 Monate zum Optiker um meine Augen kontrollieren zu lassen. Meine Brille trage ich mind. 1 mal in der Woche um den Augen auch mal eine Linsen Pause zu gönnen. Ansonsten immer Abends wenn ich nicht mehr raus gehe.

Lasern würde ich meine Augen (noch) nicht. Mir ist das Verfahren einfach noch zu neu und ich trau dem nicht ganz.

Es gibt bestimmt eine Brille die dir steht ;)

Ach ja, ich habe eine Stärke von -2,75 und -4. Bin also blind wie ein Maulwurf ohne Brille/Kontaktlinsen =)

Hallo TischKantee
genauso wenig wie Du als Teenager Deine Schuhe oder Deine Hosen los wirst, kommst Du auch nicht ohne Brille/Contactlinsen aus.
Es gibt keine Übungen, die die Kurzsichtigkeit "wegmachen oder heilen". Es ist ein Baufehler und keine Krankheit. Alle Angebote mit irgendwelchem Training keine Brille mehr zu brauchen, sind nichts anderes als reine Abzocke. Man kann ein zu lang gewachsenes Auge nicht kürzen. 
Erlaubt sind entsprechende Operationen durchaus bevor man 18 ist, jeder verantwortungsvolle Arzt wird diese Operation aber erst dann machen, wenn Deine Augen ausgewachsen sind und das kann bis Mitte/Ende 20 dauern. 
Bis dahin hast Du nur die drei Möglichkeiten Brille oder Contactlinsen oder halb blind rum zu laufen.
Dein eigentliches Problem ist, dass Du keiner Brille die Chance gibst, in Deinem Gesicht gut aus zu sehen. 
Wie oft erlebe ich das im Geschäft, bevor Kunden wie Du eine Brille aufprobieren und sich im Spiegel anschauen, ist sie schon durchgefallen, sie sehen alle sch....  aus, aber nur weil Du sie willst.
Hast Du eine(n) Brilletragende(n) Freundin/Freund?  Wenn ja, dann ggeh mit Ihr/ihm in ein Optikergeschäft und probier Brillen auf und gib den Brillen eine Chance. 
Übrigens die Brillenstärken gibt es nur in 0,25iger Schritte, also 1,75, 2,0. 2,25.

Hast Du die Contactlinsen anpassen lassen oder im Supermarkt einfach gekauft?

TischKantee 28.06.2017, 15:49

Habe mich beraten lassen und sie wurden angepasst.

0
julia4vvv 25.08.2017, 19:58

Mein eines Auge sieht nicht gut und ich habe es trainiert. Es ist jetzt schon viel besser und deine Aussage dass das nicht hilft ist Schwachsinn!

0
euphonium 25.08.2017, 20:39
@julia4vvv

Hallo julia4vvv
was Du da schreibst ist hoch interessant, nur solltest Du Aussagen von anderen nicht als Schwachsinn betiiteln, nur weil Du andere Erfahrung gemacht haben willst bzw. anderer Meinung bist. 
Nach welchem Verfahren/Übungen hast Du denn welche Fehlsichtigkeit verbessert? 
Es gibt unter den Fachleuten niemand, der daran zweifelt dass 98% der Kurzsichtigkeiten durch einen zu lang gewachsenen Augapfel entstanden sind.
Da ich schon viele Jahre auf der Suche nach einem Verfahren bin, das nicht meine Augen sondern meine Füsse schrumpfen lässt, damit ich nicht mehr Schuhgröße 47/48 brauche, wäre interessant, ob Deine Erfahrungen mit Deinem einen Auge mir helfen könnten. In beiden Fällen geht es ja um das Schrumpfen/kleiner werden eines Körperteils.

0

Lass dich bloß nicht schon mit 18 lasern!

Die Augen entwickeln sich noch. Frühstens mit 21. Das beste Alter zum lasern ist 25.

Was möchtest Du wissen?