Als Student trotz selbständiger Arbeit im Studium privat krankenversichern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

der Studententarif für 78 Euro monatlich gilt nur, wenn keine hauptberufliche Selbständigkeit vorliegt.

Die Krankenkasse prüft, ob die Selbständigkeit haupt- oder nebenberuflich ist. Am besten dort vor der Aufnahme der Tätigkeit eine schriftliche Aussage geben lassen. Sicher ist es, wenn man in regelmäßigen Abständen die Tätigkeit erneut prüfen lässt.

Gruß

RHW

Also soweit ich weiß hängt dein Beitrag bei der Krankenkasse damit zusammen, wie hoch dein Einkommen ist. Ich bin selber über die Zeit des Studiums noch familienversichert, weswegen ich nicht mehr als 400 Euro im Monat dazuverdienen darf. Am besten rufst du bei deiner Krankenkasse einfach mal an und erkundigst dich.

Was möchtest Du wissen?