Als Student SV-rechtliche Beiträge zurückbekommen?

1 Antwort

Eine Werkstudentenbeschäftigung ist immer rentenversicherungspflichtig. Die RV-Beiträge kannst Du daher nicht erstattet bekommen, sie fließen in Dein Rentenkonto ein und werden bei einer späteren Rente mit berücksichtigt.

Solltest Du bezüglich Deiner Krankenversicherung derzeit kostenlos familienversichert sein, endet diese, sobald Dein Gesamteinkommen über derzeit 385€/Monat liegt (höhere Grenze von derzeit 450€ nur für geringfügige Beschäftigungen). Du brauchst dann eine eigene Krankenversicherung (Krankenversicherungspflicht!), kannst Dich aber im besonders günstigen Studententarif für ca. 77€/Monat versichern.

Was möchtest Du wissen?