Als Student ein Haus kaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erst einmal wird KEINE Bank einer GmbH für einen Kauf eines Wohnhauses einen Kredit gewähren.

Wenn überhaupt, dann nur gegen persönliche Bürgschaft der drei Teilhaber.

Für den Kauf braucht ihr also wenigstens 20 % Eigenkapital plus die anfallenden Nebenkosten zum Kaufvertrag.

Wenn das so einfach wäre, wie ihr euch das vorstellt, würde kein Mensch mehr in einer Mietwohnung wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elmar91
10.07.2016, 20:18

Die GmbH soll im weiteren Verlauf ihr Geld durch Ankauf und vermieten von Häusern und erwirtschaften. Es wird so gesehen eine GmbH welche Immobilien handelt.

0

Warum für sowas eine GmbH gründen? Das erschliesst sich mir nicht.

Klar trägt sich die GmbH von selber, das tut sie auch wenn ihr gar nichts macht. Ihr schickt das Geld nur über eine weiter Instanz zur Bank. Außerdem habt ihr einen großen Denkfehler, mMn. 1. bei 400€ Tilgung, kommt ihr bei 20 Jahren Laufzeit noch nichtmal auf 100.000€. Was wollt ihr damit kaufen? 2. Welche Bank soll euch einen Kredit geben? Außerdem können beim Eigentum immer unvorhergesehene Kosten auf euch zu kommen. Was macht ihr wenn das Dach undicht ist und 20-30.000€ Reperatur anfallen? Wenn die Heizung kaputt geht, und ihr 10.000€ bezahlen müsst? Ist mMn eine Schnapsidee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elmar91
10.07.2016, 20:20

Die GmbH soll im weiteren Verlauf ihr Geld durch Ankauf und vermieten von Häusern und erwirtschaften. Es wird so gesehen eine GmbH welche Immobilien handelt.

Das Haus ist relativ günstig ;) Da ist die Tilgung bei den derzeitigen Zinssätzen von meiner Hausbank so berechnet worden. Und das nicht auf 20 Jahre. Natürlich erwirtschaftet die GmbH ja auch Geld das für Renovierungsarbeiten genutzt werden kann.

0

Was spricht gegen eine deutlich weniger teure Eigentumswohnung? Hört sich so an als würdest du in einem größeren Ballungsgebiet leben? Berlin, München, Hamburg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elmar91
10.07.2016, 21:08

es ist Ulm

0

Ihr findet keine Bank die das finanziert. Ihr braucht ein pfändbares Einkommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elmar91
10.07.2016, 21:09

Deswegen GmbH mit stichhaltigem Businessplan 

0

Solche Vorhaben haben sicherlich mal vor 20 Jahren und länger funktioniert, die Zeiten haben sich da aber schon lange geändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt gar nicht so dumm. Aber ihr braucht für ein Haus 150.000-300.000 €. Ihr müsst erst einmal eine Bank von eurem Plan überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elmar91
10.07.2016, 20:21

Überzeugt ist die Bank noch nicht aber einen tilgungsplan wie er aussehen könnte steht. Zudem werden Sicherheiten gegeben ich denke die Bank sagt Ja ;) 

0

Was möchtest Du wissen?