Als Student die Adresse bei der Krankenkasse melden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange du bei der Mutter in der Familienversicherung mitversichert bist, kannst du keine Adresse bei der AOK ändern, denn deine Mutter ist das zahlende Mitglied.

Wenn du allerdings über 25 Jahre alt bist, bzw. einen Studentenjob hast und mehr als 450 € pro Monat verdienst musst du dich bei einer Krankenkasse selbst anmelden und die entsprechenden Beiträge zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch familienversichert bist, interessiert die Krankenkasse deine Adresse nicht.

Der Ansprechpartner ist dann immer deine Mutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Familienversicherung ist alters- und einkommensabhängig. dein Wohnort ist dabei unerheblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Glück auf eine kostenfreie Familienversicherung hat auch nicht jeder Student und daher schön lassen, so lange es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?