Als selbstständiger freiwillig in gesetzliche Rente einzahlen?

5 Antworten

Sicherlich hat das Auswirkung auf Deine Rente. Wenn Du einzahlst erhältst Du eine Rente, abhängig von der Anzahl der Jahre und der Höhe Deiner Einzahlungen.

Alternativen wäre eine private Rentenversicherung, Aufbau von Kapital, späterer Verkauf Deines Unternehmens.

Um eine Rente zu bekommen, muss man eine bestimmte Anzahl an Beitragsjahren zusammen bekommen.

Außerdem spielt der eingezahlte Beitrag eine Rolle - da er im Verhältnis zu einem Durchschnittsverdienst-Beitrag in ´Punkte´ umgerechnet wird. Die Anzahl dieser Punkte multipliziert mit einem aktuellen Geld-Faktor ergibt beim Rentenbeginn die Gesamtrente

Du solltest Dich bei der Rentenversicherung direkt beraten lassen - entweder am Telefon oder bei Vertrauensleuten, die es in manchen Städten gibt.

wie viel Jahre muss man einzahlen um eine Rente zu bekommen?

0
@HoPe450

Du musst minestens 60 Monate an Beitragszeiten haben, also 5 Jahre.

0

Nicht der eingezahlte Beitrag, sondern das dem Beitrag zugrunde liegende (fiktive) Einkommen ist für die Rentenhöhe entscheidend.

0

@HoPe450: Bei der Deutschen Rentenversicherung gibt es eine Service-Telefon Nr 0800 100048070 dort bekommst Du eine seriöse Auskunft

Ich würde an Deiner Stelle Einzahlungen an die gesetzliche Rentenversicherung einer privaten Lebensversicherung vorziehen. Ein Grund ist z.B. dass die Rente dann jedes Jahr erhöht und so an die Inflation angepasst wird. Bei einer privaten Versicherung bekommst Du festgelegte Auszahlungsbeträge, die aber durch die Inflation jedes Jahr weniger wert sind.

0

Ich kenne einige Unternehmer, die in die Rentenkasse eingezahlt hatten, als dann die Rente erhalten hatten, waren die mehr als überrascht. Ich würde es nicht empfehlen.

Ich würde monatlich einen bestimmten Betrag zur Seite legen, zum Beispiel die Höhe des Rentenbeitrages, oder mehr, wenn möglich eine Kasse, (Behältnis) das du nicht bei jeder Gelegenheit öffnen kannst.

Wenn du alt bist, weis keiner was du hast, brauchst dafür keine Steuern zu zahlen, dem Hartz 4 Amt musst du es auch nicht mitteilen. Somit hast du kein Vermögen?

Muss man als Student mit selbstständiger Nebentätigkeit in die Sozialversicherung einzahlen?

...zur Frage

Reisekrankenversicherung statt gesetzliche Krankenversicherung

Ich habe mein Arbeitsverhältnis beendet, mich nicht arbeitslos gemeldet, eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen und begebe mich auf eine Reise.

Muss ich mich in Deutschland freiwillig (doppelt) versichern und in die GKV einzahlen?

...zur Frage

Höhe des Eigenanteils der betrieblichen Altervorsorge!

Hallo,

meine neue Firma bietet mir eine betribeliche Altervorsorge an, die sie mit einem Anteil von monatl. 26,59€ bezuschusst. Das Geld möchte ich natürlich nicht verfallen lassen. Ich muss aber noch einen Eigenanteil von min.13,41€ erbringen.

Meine Überlegung ist nun, da ich inmoment nichts weiter für meine Rente zurück lege, ob ich den Eigenanteil auf 80€ setzte. Dann soll ich zum Renteneintritt garantiert 229€ bekommen (inkl. Überschüsse etwas über 300€).

Ist das ganze sinnvoll, oder sollte man lieber etwas anderes abschließsen? Oder ggf. noch mehr einzahlen?

...zur Frage

lohnt es sich in die Rentenversicherung einzuzahlen?

Hallo, ich fange einen neuen 450€ Job an, als ich heute am Ende des Probetags Unterlagen in die Hand gedrückt bekommen habe, welche ich am nächsten Tag ausgefüllt wieder bringen soll, wurde mir auch gesagt, dass ich bis morgen auch entscheiden soll, ob ich in die Rente einzahlen will. Das wären angeblich bei 450€ ca. 16€ weniger.

Da aber die gesetzliche Rente später eh nicht mehr als Harz IV Niveau sein wird, überlege ich ernsthaft, dieses Angebot abzulehnen. Wie seht ihr das?

...zur Frage

Muss man in die Gesetzliche Rentenkasse einzahlen?

Muss man in die Gesetzliche Rentenkasse einzahlen? oder kann man sich davon befreien lassen? weil es bringt doch eh nichts am ende kriegt man doch eh nur 200-300euro rente obwohl man das ganze leben lang gearbeitet hat.

ein bekannter von uns war sein ganzes leben lang selbständig hat sehr sehr gut verdient musste sein geschäft wegen krankheit dichtmachen und kriegt jetzt nur 300€ rente. da frage ich mich waruM?

...zur Frage

Hat ein Selbstständiger,der, aus gesundheitlichen Gründen, nicht mehr voll arbeiten kann irgendwo Anspruch auf Erwerbsminderungszahlungen?

Hat ein Selbstständiger,der aus gesundheitlichen Gründen seinen Beruf nur noch zu 50% ausführen kann,und die Hälfte des Betriebes verkaufen musste,irgendwoher Anspruch auf Erwerbsminderungszahlungen? Er ist im Besitz einer privaten Krankenversicherung und einer Krankentagegeldversicherung. Ende nächsten Jahres bekommt er regulär Rente.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?