Als Schweizer in Deutschland von Zuhause rausgeworfen?

8 Antworten

Hey Swissu

Die Botschaften sind nicht für private Probleme zuständig,die musst du schon selber lösen. Auch eine situationsbedingte „Depression“ entbindet dich nicht von deinen Pflichten.

Damit erstmal Geld kommt.

Die Lösung des Problems liegt doch auf der Hand:

Suche dir einen Job. 

Natürlich bist du nicht automatisch zu Transferleistungen berechtigt. Fälschlicherweise denken viele Leute wie du-läuft im Leben was schief gehe ich zum Amt. 

Es ist dein Leben und du bekommst bereits eine Rente-sehe zu das du die durch regelmäßige Arbeit aufstockst. 

Bitte nur Antworten die mir weiterhelfen da es mir dementsprechend Depri..

Was du gerade erlebst ist die nackte Realität-auch genannt „das Leben“. Höre auf das auszublenden und kümmere dich. Es ist dein Leben-übernehme Verantwortung. 

Ja danke :) Ich weiss das dass Leben kein Ponyhof ist... Aber in der Schweiz finde ich keine Ausbildung wegen Kindheit und Heimen... Wie gesagt muss jetzt einfach schauen was ich genau machen kann und wie am besten

0
@Swissu

Hey Swissu

Deine Rente kannst du auch als Ungelernter aufstocken,gerade rund um Berlin gibt es zahlreiche Möglichkeiten. 

Klar ist das kein optimales arbeiten,aber kein anderer kann was dafür das du keine Ausbildung hast.

Nur du kannst das ändern. 

0
@LouPing

AHV Bezieher = Altersrente bezeihen, also er wäre er über 65, du bist auf den Troll reingefallen

0
@swissss

Hey swissss

Und du meinst ich müsste mich jetzt ärgern?  

Du bist wahrscheinlich trotzdem dauerpleite-ich nicht. :-D Mir ist das Banane. 

Fakt bleibt-dir stehen/ständen eh keine Gelder zu-fertig. 

0
@LouPing

laut lach, ich SWISS sage dir dass der Fragestelller Swissu ein Troll ist und du merkst nicht mal das. lustig

0
@swissss

Hey swissss

Noch einmal ganz langsam-extra für dich: 

Das ist mir banane. 

Auch das höchstwahrscheinlich du dahinter steckst ist mir egal. 

Und jetzt höre bitte auf um Aufmerksamkeit zu betteln-es wird peinlich. :-D

Einen wundervollen Abend dir-euch-wem auch immer. 

0
@LouPing

OMG dumme Kinder welche einen 60 jährigen Mann beleidigen wollen (Und jetzt höre bitte auf um Aufmerksamkeit zu betteln-es wird peinlich. :-D)
weil sie sich in dummen Antworten verfahren haben und auf einen Troll reingefallen sind

1

Jetzt muss ich doch mal was los werden: Deinem Geburtsdatum nach bist Du 24 Jahre alt. Wie kommt es dann, dass Du AHV beziehen kannst, die es ab einem Alter von 65 gibt???

Deine Freundin lebt bei ihren Eltern, komisch, ist sie 16 und Du 60???

Also hör auf, Trollfragen zu stellen und mach selbst was aus Deinem Leben, denn keine Behörde kann Dir hier helfen, zumal Du ja allem Anschein nach selbst nicht mal weisst, wie alt Du bist, oder was ne AHV ist.

Vielleicht hilft dir in Sachen Aufenthaltsrecht der entsprechende Wikipedia-Artikel weiter.

https://de.wikipedia.org/wiki/Aufenthaltserlaubnis-CH_(Deutschland)

Rein rechtlich dürftest du kein Problem haben, als Schweizer in Berlin deinen Wohnsitz nehmen zu dürfen.

Schwieriger ist das faktische Problem, in Berlin eine Wohnung zu bekommen. Von daher wäre es sehr praktisch, wenn du vorher eine Arbeit sicher hast. Denn ohne finanzielle Sicherheiten bist du auf dem Berliner Wohnungsmarkt chancenlos.

Eventuell kann ja auch deine Rente als Sicherheit schon ausreichen.

AHV Bezieher = Altersrente bezeihen, also er wäre er über 65, du bist auf den Troll reingefallen

0
@swissss

Dafür wissen jetzt alle Schweizer, wie das mit dem Umziehen nach Berlin ist. Der Schaden hält sich also in überschaubaren Grenzen.

0

Wo bekomme ich einen Marktsegment Schein her? (Berlin)

Hallo ihr lieben, wie in der Überschrift beschrieben suche ich jemand der mit die Frage beantworten kann.

Ich habe leider negative Schufa Einträge, und bekomme mit diesen kein Wohnung. Die nette Frau von der degewo Berlin hat mir gesagt das ich einen Marktsegment Schein brauch und mir damit garantiert wird das ich eine Wohnung bekomme, da dem Vermieter 9/12 Monaten Miete vom Staat zugesichert wird.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Wg und Wohnung?

Wenn ich eine Wohnung habe die jobcenter mir mietet die monatlich 370€ kostet, und wenn ich eine Arbeit habe bei dem ich monatlich 1200€ bekomme, muss ich dann die Wohnung selber mieten? Und was ist mit wg? Ist es bei jede wg so das ich die wg monatlich mieten muss wenn ich eine Arbeit mit 1200€ monatlich habe? Oder gibt es auch wg in berlin bei denn ich nicht die Miete bezahlen muss auch wenn ich eine Arbeit habe? Wenn ja, dann geben Sie mir die Adresse und Telefonnummer von diese wg.

...zur Frage

melde adresse?

ich bin am 18.04.2016 nach berlin gezogen. unter gebracht bein kumpel. der vermieter will nicht das ich in der wohnung lebe. bin aber hier in der wohnung. suche eine wohnung in berlin das problem ist ich brauche hier eine melde adresse. alles was ich mache brauche ich eine melde adresse. wie und wo kann ich mich erstmal melden?

...zur Frage

Bekommt man von Amt eine Wohnung gestellt?

Ich gehe momentan noch zur Schule, möchte aber nicht Arbeiten. Bekomme ich, wenn ich 18 bin und meine Eltern nicht für mich aufkommen, eine Wohnung vom Amt+Hartz 4? Gibt es irgendetwas was ich noch beachten sollte? Danke.

...zur Frage

Gibt es Förderungen für junge Leute die ihre erste Wohnung kaufen wollen?

hilft der staat den jungen leuten oder sagter einfach arbeiten und kaufen?

wo sind die immobilien gut zu kaufen? wo sind sie am billigsten?

bayern, berlin, niederachsen?

...zur Frage

Mit 18 Zuhause rausgeworfen

Hallo,

wurde grade eben Zuhause rausgeworfen wegen Stress mit der Familie. Vorab möchte ich sagen dass ich türkischer Herkunft bin und meine Eltern sehr gläubig und traditionell sind uuund streng, sehr streng.

Aufjedenfall wollte ich fragen wie ich jetzt am besten eine eigene Wohnung kriege bzw. zuhause ausziehen kann weil das echt schon lange geht. Grund des Rauswurfs ist meine Ausbildung. Ich bin diese Woche krank geschrieben und die glauben mir nicht dass ich wirklich krank bin weil ich halt vor Jahren oft geschwänzt habe. Aufjedenfall ist mein Entschluss klar und ich will zuhause raus weil ich dass nicht mehr aushalte. Ich hab im Inet was von Heim etc. gelesen aber ins Heim will ich wirklich nicht. Hab eher an eine WG oder komplett eigene Wohnung gedacht. Wie müsste ich da vorgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?