Als Schweizer in Deutschland geblitzt, Strafe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Schweizer kommt zur Geldstrafe von 600 Euro noch die Sicherheitsleistung von 2 mal Geldstrafe dazu dabei entfallen Punkte und Fahrverbot das kann aber in das Heimatland übersendet werden falls die Tat über eine bestimmte Grenze geht also über ein bestimmtes Tempo bei dir   . 

Dann greifen deine Landesgesetze auch noch zusätzlich mit den Strafen die für eine solche Sache im Heimatland dafür verhängt werden . 

Sei froh das Du hier so billig davon kommst in Holland wäre der Lappen weg und das Bike dazu und unter 4-6000 Euro geht das da nicht , für eine solche Tat . 

Ob Du dann was wiederbekommst entscheidet der OFFICER VAN JUSTICE zu deutsch der Staatsanwalt  und die greifen bei Ausländer immer hart durch . Bei solchen Sachen .  Meist der der Lappen ins Heimatland und wird dort vernichtete nach Anweisung des OFFICER VAN JUSTICE. 

Was faselst du da schon wieder für nen wirren Quatsch? Ein niederländischer Staatsbediensteter kann doch keiner schweizer Behörde irgend ne Anweisung geben. Hast du schon mal was von souveränen Staaten gehört? Die Schweiz is doch keine niederländische Kollonie. 

Und wenn du meinst das in Holland wäre teuer, dann schau dir mal an was er in der  Schweiz dafür bekommen würde.

0

Ich denke, mit einer Busse musst du rechnen, ob du deinen Führerschein abgeben musst, weiss ich nicht

Wenn das mit dem Motorrad war könntest du Glück haben wenn es kein Motorrad-Blitzer war, also nur vorne geblitzt wurde.

Punkte und Fahrverbot wirst du nicht bekommen. Das ist das Vorrecht der Deutschen. Das wird meisens über ein höheres Bussgeld abgewickelt.


Ist's nicht normalerweise genau andersrum? :D

Auf dem Motorrad ist vorne doch gar kein Nummernschild :/

Was möchtest Du wissen?