Als Schüler sich selbst Krankenversichern um im Supermarkt zu arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verdient ein Arbeitnehmer regelmäßig 450,01 bis 850 Euro monatlich, befindet er sich in der sogenannten Gleitzone. Damit ist seine Beschäftigung ein Midijob.
Nachzulesen in der minijob-zentrale.de bzw. in dem Link hier:
www.minijob-zentrale.de/DE/01_minijobs/01_basiswissen/01_grundlagen/04_mehr_als_450/basepage.html

Hallo Tabby...

dann hättest du einen Midijob und ca. 15 bis max. 20% Sozialabgaben, je nach Höhe des Bruttolohn! Mit einem professionellen Brutto-Netto-Rechner, z.B. den AOK-Gehaltsrechner 2017, kannst du selbst ausrechnen, wo du mehr Netto hast: ab ca. 520 € Midi-Bruttolohn hättest du erst Gleichstand mit einem 450-Euro-Minijob :-((

www.aok-business.de/tools-service/gehaltsrechner/gehaltsrechner-2017/

PS: x bei "Gleitzonenregel anwenden" nicht vergessen!

Gruß siola55

siola55 20.07.2017, 12:32

Hallo Tabby..., danke für deinen Stern - freut mich sehr ;-)

0

Du kannst die Abzüge selbst  auf einem Bruttorechner sehen.  Gib deine Daten  ein, Steuerklasse 1 und kein Kinder.  

kevin1905 07.07.2017, 20:08

Und Gleitzone beachten.

1

Frage im Supermarkt nach, wo du arbeiten willst, die sagen dir, wie du vorgehen musst.

Was möchtest Du wissen?