Als Schüler Lohnsteuerkarte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lohnsteuerkarten gibt es neuerdings nicht mehr, das geht ja alles elektronisch. Karten kriegt man nur noch auf Wunsch beim Finanzamt.

Wenn du noch nie eine hattest, dann hast du irgendwann in den letzten 2 Jahren Post gekriegt, mit deiner Steuernummer; die braucht der Arbeitgeber. Mal Eltern fragen.

Ja, Nein.

Lohnsteuerkarte gibt es seit diesen Jahr nicht mehr... die daten werden über deine Steueridentifikationsnummer (was für ein Wort) durch den Arbeitgeber direkt beim Finanzamt angefordert...

Es gibt aber die Möglichkeit, sich in der Übergangszeit noch eine Lohnsteuerkarte ausstellen zu lassen (Beim Einwohnermeldeamt nachfagen... geschickt wird dir die dann mit der Post)

MrGHI 18.06.2011, 21:59

Da ich schon 18 bin müsste ich so ne Nummer schon haben oder? Dann könnte ich die ja angeben. Weil ich gehe mal davon aus das eine beantragung der Karte eine Zeitlang dauert.

0
wasplis 19.06.2011, 09:44
@MrGHI

Die Steueridentifikationsnummer bekommt jeder... und mit JEDER ist auch wirklich Jeder gemeint, ob neugeboren, oder ob bereits 18 Jahre alt... die sind alle bereits verschickt worden.

0
lenzing42 19.06.2011, 10:30
@wasplis

@ wasplis : Es gibt keine neue Lohnsteuerkarte mehr,auch nicht beim Einwohnermeldeamt. Die Städte und Gemeinden sind nicht mehr zuständig.Man kann/muss eine Lohnsteuerbescheinigung beim zuständigen Finanzamtbeantragen.

0

Du zahlt zwar Steuern,aber bekommst durch Lohnsteuerjahresausgleich, wieder alles zurück,wenn du nur die 6 Wochen in den Sommerferien gearbeitet hast.

Was möchtest Du wissen?