Als Schüler Kinder-Ticket ziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da kannst du dich nur bei deinen Verkehrsbetrieben erkundigen. Desweiteren wirst du eine Scxhülerfahrkarte mit Passbild benötigen, welche von der Schule abgestempelt wird. Teilweise reicht auch der Schülerausweis. Frage einfach mal bei deinen Verkehrsbetrieben nach.

Kindertickets sind ans Alter gebunden, nicht an den Bildungsweg. Außerdem kann der Bahnbetreiber ja nix dafür, dass du die Kosten nicht erstattet bekommst, ist aber nicht sein Problem. Du bekommst ja auch im Kino keinen Rabatt, wenn Deine Eltern Dir das Taschengeld kürzen. Außerdem gibt es meist Zehner- Wochen oder Monatskarten, die günstiger sind. Und zu der kurzen Strecke sag ich jetzt mal gar nichts.

Nein, du zahlst ab dem vollendeten 14. Lebensjahr, d.h. ab dem 15. Geburtstag den Erwachsenenpreis.

2 Minuten mit der Bahn? Wenn dir die 2€ zu teuer sind, dann laufe oder steige doch einfach aufs Rad.

Die Kinderkarte bekommst du nur bis einschließlich 14 Jahre.

Was möchtest Du wissen?