Als Schüler bei Teilzeit-Arbeit steuern zahlen?

5 Antworten

Ich vermute mal, dass es sich bei deiner Arbeit um einen Minijob handelt. Wenn du keine zusätzlichen Einkünfte hast, brauchst du dir wegen der Steuer keine Sorgen zu machen.

Solltest du als geringfügiger Basis arbeiten sprich einen 450-. Job haben kannst du selbst entscheiden, ob du Steuern wie Rente etc bezahlen willst. Du kannst dich auch von den Steuern befreien sollte dies ein 450 Euro job sein

Das wusste ich auch aber ich nachdem was ich gerechnet hab müsste ich weit üner 400 bzw 450 sein

0

Auf deinem Vertrag müsste aber doch stehen, um welche Art von Arbeit es sich handelt, geringfügiger Basis oder Teilzeit als "Teilzeitarbeitnehmer" musst du genauso Steuern zahlen, wie jeder andere auch

0

ja Teilzeitarbeit, das hab ich auch vermutet danke

0

ob du Steuern wie Rente etc bezahlen willst

Steuern und Sozialabgaben sind zwei Paar Schuhe!

Du kannst dich auch von den Steuern befreien sollte dies ein 450 Euro job sein

Die Steuern zahlt der Arbeitgeber pauschal (2%), kann diese aber auch auf den Arbeitnehmer umlegen oder nach Steuerklasse abrechnen.

0

zahle ich dann steuern?

Kommt drauf an wie viel du verdienst. Ab 1000,- € wird der Fiskus die Hand aufhalten.

Was möchtest Du wissen?